Eine selbstbewusste Gesellschaft kann viele Narren ertragen. John Steinbeck

"Wir geben unser Land auf!“

Wir müssen wissen, wer in unser Land kommt. Wenn wir die Grenzen nicht kontrollieren können, geben wir unser Land auf, sagte Wolfgang Bosbach bei Markus Lanz.

migration wolfgang-bosbach flüchtlinge

Zum Video kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Vera Lengsfeld, Bassam Tibi, Egidius Schwarz.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Migration, Wolfgang-bosbach, Flüchtlinge

Debatte

Asylsuchende begehen vor allem Regelverstöße

Medium_84aa337817

Kein pauschaler Anstieg der Kriminalität durch Flüchtlingszuzug

Der starke Flüchtlingszustrom nach Deutschland zwischen den Jahren 2010 und 2015 hat keinen pauschalen Anstieg der Kriminalität zur Folge, so eine Studie es RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsfo... weiterlesen

Debatte

Die Linke vergisst ihre Wähler

Medium_04ddc8cf82

Flüchtlingsidealismus ist was für das grüne Bürgertum

Was hat die Tiefgarage am Bahnhof in Tübingen mit dem Familiennachzug im Bundestag zu tun? Die Linke vertritt vehement Positionen, die von der Mehrheit ihrer Wähler nicht geteilt werden. weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
09.02.2018

Debatte

Integration fordern und unterstützen

Medium_b928d923b6

Grundrecht auf Asyl nicht antasten

Union und SPD ringen in Berlin um die Weiterführung ihrer Großen Koalition. Doch was steht eigentlich im Koalitionsvertrag zum Thema Flüchtlingspolitik? weiterlesen

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
06.02.2018
meistgelesen / meistkommentiert