Wir können eine Menge von China lernen. Dmitri Medwedew

Kolumnen

Wolfram Weimer

Big_d9803f3883

What's right?

Wolfram Weimer, Verleger und Publizist, analysiert und kommentiert hier regelmäßig das Zeitgeschehen. Er ist bekannt durch seine früheren Tätigkeiten als Chefredakteur der Tageszeitung DIE WELT, als Gründungsherausgeber und Chefredakteur des Monatsmagazins CICERO sowie als Chefredakteur des Nachrichtenmagazins FOCUS.

Merkel gewinnt nur halb

Medium_4a98416a38

Angela Merkel bereitet sich schon auf die Bildung ihrer Merkel-IV-Regierung vor. Ihr Wahlsieg dürfte sicher sein, doch sie trägt auch Blessuren davon. Worunter die Kanzlerin nun am meisten leiden wird.

21.09.2017

Katrin Göring-Eckardt droht der Rauswurf

Medium_9802c0c297

Für die Grünen bahnt sich ein Debakel an. Die Umfragewerte fallen immer weiter und nähern sich nun sogar der Fünf-Prozent-Marke. Die Spitzenkandidatin wirkt wie der traurige Schatten der Kanzlerin.

13.09.2017

Rainer Zitelmann

Big_29ab4f8dd4

Zitelmann

Dr. Rainer Zitelmann ist ein deutscher Historiker, Buchautor, Unternehmer und Immobilienexperte. Zitelmann arbeitete von 1987 bis 1992 an der Freien Universität Berlin. Danach war er Cheflektor und Mitglied der Geschäftsleitung des Ullstein-Propyläen-Buchverlages. 1992 wechselte er zur Tageszeitung „Die Welt“ und leitete dort bis zum Jahr 2000 verschiedene Ressorts. Er hat 18 Bücher geschrieben.

Vertrauen in deutsche Autos verloren?

Medium_48ad765680

Kein Interview mit Cem Özdemir, in dem er nicht warnt, die deutsche Autoindustrie habe das Vertrauen der Kunden verspielt. Hat er Recht? Allensbach hat dazu eine Befragung gemacht.

20.09.2017

Lügen-Junckers' schlimme Utopie

Medium_d856189759

Juncker, Präsident der EU-Kommission, hat unter dem Beifall von Grünen und SPD seine Ziele offengelegt: Rumänien und Bulgarien im Euro, die Grenzen beider Länder sofort öffnen – und noch mehr Planwirtschaft in Europa.

14.09.2017

Schweigespirale zur Ausländerpolitik

Medium_db60b37812

Während alle Umfragen belegen, dass kein Thema die Deutschen annähernd so stark bewegt wie die Zuwanderung, war es am Montag und Dienstag Abend bei den Wahlforen mit Merkel und Schulz in ARD und ZDF nur ein Randthema.

13.09.2017

Der Erzieher mit dem Helfersyndrom

Medium_5e65e5851a

Gestern bei Anne Will trafen sich Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir und Finanzminister Wolfgang Schäuble. Özdemir ist nur noch von einer Idee besessen: Die deutsche Autoindustrie vor deren vermeintlicher Unfähigkeit zu retten.

11.09.2017

David Berger

Big_21dc5f9190

Schubladenfrei

Liberal und konservativ, schwul und Kultur-Katholik, traditioneller Theologe und Homo-Aktivist, im Privatleben wechselnd exzessiver Hedonist in bacchantischem Dschungel und dann wieder voll Sehnsucht nach der Apollinischen Klarheit. Schizophren? Ein Felix Krull? Vielleicht auch. Den Schubladen entsprungen verunsichernd, provozierend und dadurch hoffentlich fruchtbare Debatten auslösend.

Opfer des LKW-Massakers in Berlin ausgeladen

Medium_54a4ee061b

Warum wurde die Sprecherin der Hinterbliebenen der Opfer des LKW-Massakers auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, Astrid Passin, aus der Talk-Show mit der Kanzlerin ausgeladen?

19.09.2017

Achtung Satire: Linksradikale Mail von Angela Merkel aufgetaucht

Medium_9dda283959

Zwei Wochen bevor diejenigen, die schon länger da sind, die jetzige Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder zu ihrer Bundeskanzlerin wählen sollen, scheint nun der Wahlausgang wieder offen. Achtung Satire!

11.09.2017

„Wattebäuschchen der Einheit“

Medium_b6870f89e8

Nun durften wir also bei der angekündigten „Missgeburt“ (Nikolaus Brender) dabei sein. Und bekamen gestern Abend ein TV-Duell zu sehen, das die diesbezüglichen Erwartungen voll erfüllte.

04.09.2017

Wir lassen uns das kritische Reden über den Islam nicht verbieten

Medium_d02cab7b39

“Wir erleben derzeit einen nie dagewesenen Import von Millionen neuer Muslime nach Deutschland, der die ohnehin vorhandene Islamisierung noch einmal extrem beschleunigt. Ein Politiker, der darüber – auch im Wahlkampf – nicht spricht, täuscht nicht nur die Wähler, sondern macht sich mitschuldig am Untergang jenes Volkes, dessen Stellvertreter er ist.”

19.08.2017

Robert Lembke

Big_eeee13f46b

It's ironic, don't you think?

Robert Lembke, Jg. 1980, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Jena und Poitiers. Er arbeitet als Redakteur für mittelständische Technologieunternehmen und publiziert aktuell in “Widerspruch. Münchner Zeitschrift für Philosophie”. Robert Lembke lebt in München.

Containment - Meditationen über Macht

Medium_70aef37386

Bald schon ist Bundestagswahl. Abgesehen von den wechselnden Gesichtern auf der Bühne, was geschieht dahinter? Wer hat die Macht, bei wem liegt sie, wie funktioniert sie? Welche Formen der Opposition sind noch sinnvoll? Eine Spurensuche.

18.09.2017

Das Leben, die Philosophie und Donald Trump

Medium_f65249edbe

Wie es aussieht, hat die Menschheit schon bessere Zeiten gesehen. Sind etwa die Medien an allem schuld? Oder Trump? Dem Denken eine Schneise: Aperçus zum Leben im 21. Jahrhundert, aufgenommen von der deutschen Wohlstandsinsel.

30.05.2017

Sebastian Sigler

Big_48ffc363c7

Werte und Wirtschaft

Eigentlich leitet er eine Wirtschaftszeitung – ja, sogar eine auf Börsenthemen spezialisierte Wirtschaftszeitung. Doch die gesellschaftlichen Umbrüche sind es, die ihn umtreiben. Am Ende wird alles von den Werten abhängen, die sich durchsetzen. Das ist die große Sorge des promovierten Historikers – und das ist seine große Hoffnung.

Prophetie, Erklärung, Auftrag

Medium_2622c2a5d7

Der Historiker Rolf Peter Sieferle schied am 17. September 2016 aus dem Leben. Seine letzte Arbeit ist eine dramatische Warnung vor den Folgen der Massenmigration durch die Grenzöffnung im „Deutschen Sommer“ 2015. Es war auch eine schwere Erkrankung im Spiel, doch bemerken kundige Beobachter die Koinzidenz mit der Veränderung im Lande. Falls Sieferle deren Prophet war – dann gnade uns Gott.

17.09.2017

„Finis Germania“: insgeheim das Buch des Jahres

Medium_3070043a65

Das Buch „Finis Germania“ ist Gegenstand heftiger Dispute. Der SPIEGEL hat das Buch sogar aus der Bestsellerliste gestrichen – aus politischen Gründen. Der Autor des Werkes, Rolf-Peter Sieferle hat vor exakt einem Jahr den Freitod gewählt. „Finis Germania“: sein Vermächtnis. Bestellen Sie es hier.

10.09.2017

Warten auf das iPhone 8

Medium_db48f53591

Am 12. September 2017, ab 10 Uhr Ortszeit in Cupertino passiert es: Apple präsentiert neue Produkte. Apfel-Jünger raunen staunend die Namen: TV 5, iPhone 7s, iPhone 7s Plus, iPhone 8. Kommt das ersehnte Taschentelefon Nr. 8 dabei in der Version „X“ oder „Pro“ oder „Edition“? Alles erscheint wieder einmal als ein Tanz ums Goldene Kalb. Oder ist es bloß eine Inszenierung mit Hollywood-Qualität?

10.09.2017

Borussia Dortmund: Warum Fans und Aktionäre nun viel erwarten

Medium_31a0fa95b7

Bis zu 147 Millionen Euro könnten in der Kasse des börsennotierten Budesligisten BVB 09 klingeln. Der Mega-Transfer von Dortmunds Ousmane Dembélé zum FC Barcelona ist ein Meilenstein. Die BVB-Aktie notiert so hoch wie seit 2001 nicht mehr, doch die Quartalszahlen sorgen für einen Dämpfer. Nun kommen Real Madrid und Tottenham in der Champions-League. Wieviel dürfen Fans und Aktionäre erwarten?

27.08.2017

Hans-Martin Esser

Big_948d42857a

Esser ist besser

Hans-Martin Esser, Jahrgang 1978, wurde in Arnsberg geboren. Er studierte an der Ruhr-Universität Bochum Wirtschaftswissenschaft und Politologie, außerdem folgten aus Interesse Studienaufenthalte im Bereich Filmtheorie, Rhetorik (UC Berkeley, 2007), Geschichte, Philosophie und Mediävistik (University of Cambridge, 2009). Esser organisiert Kulturveranstaltungen und berät die FDP. Derzeit schreibt er an einer Monog weiter...

Der deutsche Michel wählt die Union

Medium_3dd2e1762e

Mit der asymmetrischen Demobilisierung ist es heute nicht anders. Gemeint sind CDU-Wähler. Bedeutet diese Etikettierung ein Synonym für treudoofe und nützliche Idioten? Vielleicht ist dies zu hart, aber es handelt sich zweifelsohne bei dieser Zuweisung um so etwas wie den deutschen Michel. Genau diese Menschen wählen die Union.

17.09.2017

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist eine Katastrophe

Medium_ad53661973

Im Privatfernsehen filmt man lieber Schlichtbürger beim Verwahrlosen. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, das mit Ausnahme des Presseclubs und des Senders Phoenix eine Katastrophe ist, spezialisiert man sich auf die Wahlkampfeinstimmung. Vier weitere Jahre Merkel wollen orchestriert werden.

23.08.2017

Ehe für alle? Also Doppelehe für Bisexuelle?

Medium_b4d7f4a0ab

Homosexualität war in den 1950er Jahren nicht nur verpönt, sondern auch strafbar. Mit der Ehe für alle hat die Gleichberechtigung der sexuellen Orientierungen ihr scheinbares Ende erreicht. Ist das so? Was ist mit Bi-Sexuellen? Da sich Homo- wie Heterosexuelle ihre Orientierung genauso wenig ausgesucht hatten, muss gleiches Recht auch für Bisexuelle gelten, fragt Hans-Martin Esser.

14.08.2017

8 Fragen, die SPD-Mitglieder Martin Schulz nicht stellen dürfen

Medium_2c1b471dd2

Die AWO Jena-Weimar schlägt ihren Mitgliedern vor, was man Martin Schulz fragen darf und was nicht. Einiges ist herausgekommen, wie Filtern aussieht. Hier eine fiktionale Liste als Halt für unselbständige Mitglieder.

12.08.2017
meistgelesen / meistkommentiert