Es gibt Leute, denen sieht man an, dass es eine Sünde wäre, sie nicht zu kontrollieren. Günther Beckstein

Real Madrid entfernt Kreuz aus dem Wappen

Um den Absatz in der arabischen Welt zu erhöhen, verzichtet Real Madrid auf sein Kreuz im Wappen. Ein Skandal für viele gläubige Fans des Traditionsvereins.

fussball arabischer-raum madrid kreuz

Was ist mit den Spanien los? Neben den Polen und Italienern sind sie die frömmsten Katholiken Europas, mit Ausnahme einer katholischen Diaspora im ostdeutschen Eichsfeld. Doch ausgerechnet in Spanien verschwindet das Kreuz auf einem Wappen. Der spanische Rekord- und Championsleague-Meister Real Madrid will zumindest bei Werbekampagnen in der muslimischen Welt auf das Kreuz verzichten. Dabei krönte dieses seit 1920 das Wappen der Königlichen. Fans des Traditionsvereins sind vom Fehlen des Christussymbols ganz und gar nicht begeistert. Diskutieren Sie mit: Sollen wir das Kreuz verstecken?

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Helmut Ortner, Andreas Püttmann, Patrick Spät.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Fussball, Arabischer-raum, Madrid

Debatte

Das Kreuz mit dem Kreuz

Medium_ef427b3c8d

Deutsche Bischöfe: Ohne Kreuz in die Moschee

Es wird immer gruseliger: Die höchsten deutschen Kirchenfürsten, der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm und sein katholischer Kollege Kardinal Marx legten ihre Kreuze ab, bevor sie die Jerusalemer ... weiterlesen

Medium_79eba13079
von Christine Eichel
12.11.2016

Kolumne

Medium_3539c2b932
von Paulus Terwitte
13.11.2009

Kolumne

Medium_3539c2b932
von Paulus Terwitte
05.11.2009
meistgelesen / meistkommentiert