Ohne ständige Aufklärung werden wir früher oder später aufgefressen. Ken’ichi Mishima

Real Madrid entfernt Kreuz aus dem Wappen

Um den Absatz in der arabischen Welt zu erhöhen, verzichtet Real Madrid auf sein Kreuz im Wappen. Ein Skandal für viele gläubige Fans des Traditionsvereins.

fussball arabischer-raum madrid kreuz

Was ist mit den Spanien los? Neben den Polen und Italienern sind sie die frömmsten Katholiken Europas, mit Ausnahme einer katholischen Diaspora im ostdeutschen Eichsfeld. Doch ausgerechnet in Spanien verschwindet das Kreuz auf einem Wappen. Der spanische Rekord- und Championsleague-Meister Real Madrid will zumindest bei Werbekampagnen in der muslimischen Welt auf das Kreuz verzichten. Dabei krönte dieses seit 1920 das Wappen der Königlichen. Fans des Traditionsvereins sind vom Fehlen des Christussymbols ganz und gar nicht begeistert. Diskutieren Sie mit: Sollen wir das Kreuz verstecken?

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Gunter Weißgerber, The European, Alexander Graf.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Fussball, Arabischer-raum, Madrid

Kolumne

Medium_087ae2749f
von Stefano Casertano
12.12.2012

Debatte

Proteste gegen Islamisten nach Mohammed-Video

Medium_d95168f363

Lachen gegen Extremismus

Antiwestliche Proteste sind nicht alles: Erstmals drückt sich die neue Freiheit im arabischen Raum auch in Demonstrationen und Karikaturen gegen Extremisten aus. weiterlesen

Medium_7741888158
von Bente Scheller
28.09.2012

Kolumne

Medium_8f68102f9b
von Matthias Sailer
16.11.2011
meistgelesen / meistkommentiert