Es sind die Bürger, die dem Staat die Einschränkung ihrer Freiheitsrechte zugestehen. Sebastian Blumenthal

Artikel zum Tag “Rentenpolitik”

Medium_26572d819a

Debatten

Droht den Rentnern die Minirente?

Den Rentnern geht es so gut wie nie

Nach Meinung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) steht’s schlecht um unsere Rente. Weil das Rentenniveau sinkt, drohe den Rentnern in Zukunft eine Minirente, die für viele nicht mehr zum Leben reiche. Doch nichts davon stimmt.

von Hubertus Pellengahr 01.04.2017

Medium_7764dab943

Kolumnen

Rente: Deutschland braucht eine Partei der Jungen

Jugend-Sünde

Die deutsche Demokratie ist in eine Schieflage geraten, Politik wird für alte Leute gemacht. Die Jungen haben nur eine Wahl: ihre eigene Partei.

von Sebastian Pfeffer 08.04.2014

Zitat

Arbeit bedeutet auch Selbstverwirklichung.

Arbeit bedeutet auch Selbstverwirklichung.

von Norbert Blüm 24.09.2009

Medium_f471f33999

Kolumnen

Die Rente ist sicher – für die, die keine nötig haben

Mit 67 Jahren, da fängt das Leben an

Für die Rente mit 67 sind alle, die sie nicht betrifft – da wird doch nichts faul sein?

von Stefan Gärtner 20.08.2010

Medium_f89a2b8acc

Kolumnen

Olaf Gersemann über Deutschlands Zukunft

Die Hundertjährigen, die nicht aus dem Fenster steigen und verschwinden

Selbstgefällig, lethargisch, alt: So wird Deutschland in wenigen Jahren aussehen, prognostiziert Olaf Gersemann in seinem neuen Buch. Doch er nimmt sich die falschen Feinde vor.

von Daniel Dettling 12.05.2015

Medium_ff82eedf86

Debatten

Das Bismarck’sche Renten-Paradigma

Falsche Alternativlosigkeit in der Rentendebatte

Durch die Angst vor Massenaltersarmut, gerät der noch nicht einmal volljährige Privatisierungs-Konsens nun unter Beschuss. Spätestens seit Horst Seehofer die Abschaffung der Riester-Rente reklamierte, ist die Rentenpolitik in aller Munde.

von Nils Röper 02.06.2016

Medium_f471f33999

Debatten

Der nächste Rentenpfusch

Absage an Rot-Rot-Grün im Bund?

In Österreich erhält ein durchschnittlicher Rentner nach 45 Beitragsjahren 1820 Euro im Monat, in Deutschland 1050 Euro.

von Oskar Lafontaine 04.10.2016

Medium_c75ffaeb97

Kolumnen

Kommt jetzt die Rente mit 70?

Der große Eiertanz um das Renteneintrittsalter

Wenn es um die gesetzliche Rente geht, scheinen die Bundesbürger an ein Wunder zu glauben. Die Mehrzahl der Deutschen will nicht später, sondern früher in den Ruhestand gehen.

von Oswald Metzger 13.09.2017

Medium_1b5b4034f9

Debatten

Gysi über Rente

Rente mit 73 ist Unsinn!

Gregor Gysi findet drastische Worte für den Vorschlag, die Rente auf 73 erhöhen: Unsinn!

von Gregor Gysi 04.08.2016

Medium_ff82eedf86

Debatten

Die Renten-Diskussion

Offenes Ende

Die glanzlose Ära der “Basta!”-Politik hat die Sozialdemokratie hinter sich und muss nun zu sich selbst finden. Daher ist es gut, wenn die Post-Schröder-Partei sich streitet, wohin sie eigentlich will. Aber bitte nicht über die Rente mit 67!

von Wolfgang Gründinger 24.08.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert