Die meisten Journalisten haben kein Gewissen mehr. Jörg Kachelmann

Artikel zum Tag “Martin-schulz”

Medium_8fb1bf377e

Debatten

Stimmen zu den Plänen von Martin Schulz

"Nach links" und "Rückwärtsgewandt"

“Die Bürger sollten erkennen, dass Schulz’ rückwärtsgewandte Politik nicht die Antwort auf die Herausforderungen sein kann.”

von The European 04.03.2017

Medium_21a09aaa48

Debatten

Was kann Martin Schulz wirklich?

Er wird es schwer haben

Niemandem wird verborgen bleiben, dass Angela Merkel und Martin Schulz zu keinem wirklich wesentlichen Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ihr Wahlkampf wird deshalb ein Schönheitswettbewerb sein.

von Thilo Sarrazin 18.02.2017

Medium_87c3463ca7

Debatten

Offener Brief an Martin Schulz

„Sie predigen Wasser und trinken Wein!“

Die letzten drei Versprechen hat die SPD in der Großen Koalition nicht erreicht. Zwar wurde der Mindestlohn eingeführt – aber die Ungleichheit in Deutschland ist noch immer groß. Hunderttausende Alleinerziehende wie ich haben nicht genügend Geld zum Leben. Seit Jahren verspricht die Politik, die Kalte Progression – also dass die Steuerbelastung stärker steigt als das Einkommen – einzudämmen.

von Michaela Müller 20.05.2017

Medium_cadf5eb1a5

Debatten

Schulz ist ein Roboter

Der Mann hat seine Rolle auswendig gelernt

Schulz ist ein Roboter, eine sprechende Maschine, die ihre Rolle auswendig gelernt hat.

von Henryk Broder 04.02.2017

Medium_fc32087b27

Kolumnen

EP2014: SPD wirbt damit, dass Schulz deutsch ist

Europa, Europa über alles

Weil die SPD damit wirbt, dass Martin Schulz ein Deutscher ist, bricht im Netz Empörung aus. Dabei kann man „deutsch“ in diesem Kontext gar nicht oft genug sagen.

von Sebastian Pfeffer 23.05.2014

Medium_4929dafe18

Debatten

Schleswig-Holstein: Warnsignal an die SPD!

Der Schulz-Zug zwischen CDU und LINKEN

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist ein signalrotes Warnsignal an die SPD. Diese Partei sollte endlich erkennen, dass sie ein Problem mit mächtigen Männern hat. Sie vierteilt und frisst ihre Vorsitzenden in Windeseile. Der mit so viel Dampf gestartete Schulz-Zug klemmt zwischen den Positionen zweier mächtiger Frauengestalten. Deswegen schrumpft er auf Märklin-Format.

von Thomas Sattelberger 09.05.2017

Medium_8fb9d33460

Kolumnen

Die neue Bildsprache der Politiker

Martin Schulz und der Leberhaken

Kurz nach der Wahl sprechen die Sieger und Verlierer in Bildern – und variieren dabei vor allem ein Thema: „Kämpfen“

von Christoph Schlegel 16.05.2017

Medium_1c970168a4

Debatten

Hat Martin Schulz das Kanzler-Gen?

Ist Deutschland Merkel-müde?

Umfragewerte verheißen nichts Gutes für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die “Hochzeit” mit der CSU war keine Liebesheirat. Und der neue SPD-Herausforderer Martin Schulz liegt in aktuellen Umfragen vorn. Droht jetzt die Merkeldämmerung und kann Martin Schulz wirklich Kanzler?

von The European 07.02.2017

Medium_8ad51b479e

Kolumnen

Reiche stehen nicht im Stau

Schulz nervt mit primitivstem Sozialneid

Das SPIEGEL-Interview mit Martin Schulz ist überschrieben: „Ich bin kein Populist“. Das klingt so ähnlich für mich, wie wenn der Ausländerfeind sein Statement einleitet mit: „Ich bin kein Ausländerfeind“. Schulz ist der Mann des primitivsten Sozialneides – wie er in diesem Interview unter Beweis stellt.

von Rainer Zitelmann 07.02.2017

Medium_f012df6569

Debatten

Vorsicht Schulz

So schaffen wir die Gerechtigkeitswende nicht

Der Berg kreißte und gebar eine Maus. Ich habe mir im aktuellen Entwurf des SPD-Regierungsprogramms die sozialpolitischen Vorschläge angesehen. Wer darin eine anbrechende “Zeit für mehr Gerechtigkeit” finden möchte, wird doch recht bitter enttäuscht.

von Katja Kipping 29.05.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert