Dem Schiedsrichter zu widersprechen, das ist, wie wenn man in der Kirche aufsteht und eine Diskussion verlangt. Dieter Hildebrandt

Artikel zum Tag “Martin-schulz”

Medium_8fb1bf377e

Debatten

Stimmen zu den Plänen von Martin Schulz

"Nach links" und "Rückwärtsgewandt"

“Die Bürger sollten erkennen, dass Schulz’ rückwärtsgewandte Politik nicht die Antwort auf die Herausforderungen sein kann.”

von The European 04.03.2017

Medium_21a09aaa48

Debatten

Was kann Martin Schulz wirklich?

Er wird es schwer haben

Niemandem wird verborgen bleiben, dass Angela Merkel und Martin Schulz zu keinem wirklich wesentlichen Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ihr Wahlkampf wird deshalb ein Schönheitswettbewerb sein.

von Thilo Sarrazin 18.02.2017

Medium_cadf5eb1a5

Debatten

Schulz ist ein Roboter

Der Mann hat seine Rolle auswendig gelernt

Schulz ist ein Roboter, eine sprechende Maschine, die ihre Rolle auswendig gelernt hat.

von Henryk Broder 04.02.2017

Medium_8ad51b479e

Kolumnen

Reiche stehen nicht im Stau

Schulz nervt mit primitivstem Sozialneid

Das SPIEGEL-Interview mit Martin Schulz ist überschrieben: „Ich bin kein Populist“. Das klingt so ähnlich für mich, wie wenn der Ausländerfeind sein Statement einleitet mit: „Ich bin kein Ausländerfeind“. Schulz ist der Mann des primitivsten Sozialneides – wie er in diesem Interview unter Beweis stellt.

von Rainer Zitelmann 07.02.2017

Medium_1c970168a4

Debatten

Hat Martin Schulz das Kanzler-Gen?

Ist Deutschland Merkel-müde?

Umfragewerte verheißen nichts Gutes für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die “Hochzeit” mit der CSU war keine Liebesheirat. Und der neue SPD-Herausforderer Martin Schulz liegt in aktuellen Umfragen vorn. Droht jetzt die Merkeldämmerung und kann Martin Schulz wirklich Kanzler?

von The European 07.02.2017

Medium_d956c9a688

Debatten

SPD-Kanzlerkandidat

Schulz muss seine Hausaufgaben machen

Bevor Martin Schulz über das deutsche Steuersystem redet und Steuererhöhungen androht, sollte er sich erst einmal informieren. Auch im post-faktischen Zeitalter ist es hilfreich, die Fakten zu kennen – vor allem wenn man sich geeignet hält, die Kanzlerschaft anzustreben.

von Hermann Otto Solms 06.02.2017

Medium_fc32087b27

Kolumnen

EP2014: SPD wirbt damit, dass Schulz deutsch ist

Europa, Europa über alles

Weil die SPD damit wirbt, dass Martin Schulz ein Deutscher ist, bricht im Netz Empörung aus. Dabei kann man „deutsch“ in diesem Kontext gar nicht oft genug sagen.

von Sebastian Pfeffer 23.05.2014

Medium_0879d695e2

Debatten

Wie Schulz die AfD schwächt

Schulz'emotionaler Wahlkampf

Martin Schulz hat verstanden, was in der Politik zählt. Auch im postfaktischen Zeitalter sind Gefühle enorm wichtig. Deshalb hat er einen Plan, wie er die Emotionen nutzen will.

von Henry Lazarus 25.02.2017

Medium_21a09aaa48

Debatten

8 Prüfsteine für Schulz

Sind die FDP-Liebeserklärungen Nebelkerzen?

Ich hatte an dieser Stelle begründet, dass Martin Schulz einen Wahlbetrug vorbereitet. Seitdem hat er sein Liebeswerben um die FDP verstärkt. Ist das nur ein Trick zur Wählertäuschung? Hier sind 8 Prüfsteine für die Ernsthaftigkeit.

von Rainer Zitelmann 08.04.2017

Medium_edf1de82eb

Gespräch

Björn Hacker im Interview

„Wir haben Europa noch gar nicht richtig versucht!“

Björn Hacker forscht und lehrt seit vielen Jahren über Europa. Als Sozialdemokrat begleitet er schon genauso lang kritisch die Europapolitik seiner Partei. Ob mit dem Kanzlerkandidaten Martin Schulz jetzt alles anders wird? Möglich wäre es, glaubt Hacker. Voraussetzung wäre jedoch, dass sich die SPD auf ihr eigenes Programm besinnt und der konservativen Europapolitik Paroli bietet.

Gespräch von Martin Schmitz-Kuhl mit Björn Hacker 08.02.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert