Eine politisch engagierte Frau passt nicht ins Rollenbild der CSU. Gabriele Pauli

Stefan Groß

Stefan Groß

Dr. Dr. Stefan Groß studierte Philosophie, Theologie, Kunstgeschichte und Germanistik in Jena, München, Valladolid, Nizza und Madrid. Nach dem Studium wurde er in Jena und Madrid promoviert; er ist Lehrbeauftragter für Philosophie an der Universität Jena. Stationen seines Lebens waren „Cicero“, die Friedrich-Schiller Universität, die TU München u.a. Seit drei Jahren arbeitet Groß für die Weimer Media Group – zuerst als Chef vom Dienst und nun als stellvertretender Chefredakteur und Textchef für die Printausgabe des „The European“ und für die Online-Seite. Groß ist Autor mehrerer Bücher.

Zuletzt aktualisiert am 22.02.2017

Informationen

Ausgewählte Publikationen

Gespräch

Debatte

Jusos fordern Bleiberecht für alle

Die Jusos fordern ein Bleiberecht für alle! Die Bundesvorsitzende der Jungsozialisten (Jusos) in der SPD, Johanna Uekermann, hat sich gegen die Abschiebung von Migranten ohne Bleibeperspektive ausgesprochen. Uekermann wäre es "lieber, wenn alle bleiben könnten". Das Konzept von „sicheren Herkunftsstaaten“ lehnen die Jusos ab und fordern die Einführung „einer Art Greencard-Lotterie“.

Gespräch

Debatte

Die Gewalt in Europa steigt dramatisch

No-Go-Areas gehören zum traurigen Alltag in Europa. Immer mehr Städte sind von einer steigenden Kriminalitätsrate bedroht und haben sich in No-Go-Areas verwandelt. Eine App in Schweden soll jetzt Abhilfe schaffen und die User vor den gefährlichsten Gegenden warnen.

Kolumne

  • Säbelrasseln im Weißen Haus. Nach zwei Wochen im Amt schockiert amerikas Number One die Weltöffentlichkeit. Pünktlich zum Frühstück serviert US-Präsident Trump jeden Tag einen Cocktail, der einem noch zum Mittag schwer im Magen liegt. Manche sehen mit ihm gar ein neues „1984“ heranbrechen. Kommt jetzt ein neues orwellsches Zeitalter?

Debatte

Ist Trump eine Marionette Russlands?

Ist der neue US-Präsident durch den Kreml erpressbar? US-Geheimdiensten liegt brisantes Material über Trumps Sexleben vor. Der Verfasser des Sex-Dossiers ist verschwunden, sein Kontaktmann wurde jetzt in Moskau tot aufgefunden.

Gespräch

  • Neben einer leistungsgerechten Steuerreform müssen wir vor allem darauf achten, unseren Mittelstand nicht weiter zu belasten. Alles, was Arbeit teurer macht, vernichtet Arbeitsplätze und gefährdet unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit. “The European” sprach mit der Bayerischen Wirtschaftsministerin auf dem diesjährigen “Ludwig-Erhard-Gipfel”.

Gespräch

Kolumne

  • Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich partei-übergreifenden Respekt einer populären Ministerpräsidentin erarbeitet. Nun eröffnet sie das Superwahljahr 2017 – als bescheidene Macherin, Anti-Lafontaine und engagierte Katholikin. Auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel hält sie die Laudatio auf Reinhard Kardinal Marx.

Debatte

Kardinal Marx folgt auf Gorbatschow

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz erhält den Freiheitspreis der Medien 2017. Ein Porträt eines kraftvollen Kirchenführers, barocken Mannes und Freidenker im Glauben.

meistgelesen / meistkommentiert