Es gibt Leute, denen sieht man an, dass es eine Sünde wäre, sie nicht zu kontrollieren. Günther Beckstein

Stefan Erhardt

Stefan Erhardt

1995 gründete er in München die Zeitschrift “DER TÖDLICHE PASS – Magazin zur näheren Betrachtung des Fußballs”, eine Mischung aus unabhängigem Fanzine und Vierteljahresschrift. Inzwischen liegt die 61. Ausgabe vor. Erhardt wurden 1959 in Frankfurt geboren und studierte Anglistik und Germanistik. In seiner Freizeit steht er immer noch gerne auf dem Fussballplatz.

Zuletzt aktualisiert am 07.07.2011

Debatte

Von Äpfeln und Birnen

Was denn nun? Sollen wir für den Frauenfussball andere Maßstäbe anlegen als für Männer oder auf Gleichberechtigung pochen? Beides gleichzeitig geht nicht. Dabei könnte es so einfach sein: Jedem das Seine, jeder das Ihre.

meistgelesen / meistkommentiert