Wir wollen freien Zugang zu Wissen und Kultur. Jens Seipenbusch

Robert Solow

Robert Solow

Er beriet die Kennedy-Regierung, lehrte am MIT und an der Columbia University, entwickelte ein nach ihm benanntes Wirtschaftswachstum-Modell (Solow-Modell) und wurde­ dafür 1987 mit dem Wirtschaftsnobelpreis geehrt. Spätere Nobelpreisträger wie Peter Diamond oder Joseph Stiglitz zählten zu seinen Studenten.

Zuletzt aktualisiert am 23.07.2013

Informationen

Ausgewählte Publikationen

Debatte

Arbeit ohne Ende

Haben Sie Angst vor dem Einschlag eines Asteroiden? Nein? Dann müssen Sie auch nicht das Ende der Arbeit fürchten.

meistgelesen / meistkommentiert