Auch der Spekulant kann ohne fremdes Geld nicht leben. Jan Fleischhauer

Richard Schröder

Richard  Schröder

Prof. Dr. Dr. h.c. Richard Schröder war Pfarrer, Mitglied der DDR-Volkskammer und des Deutschen Bundestags im Jahr 1990 und Verfassungsrichter des Landes Brandenburg. Im Jahr 1993 wurde er zum Professor für Philosophie und Systematische Theologie an der Humboldt-Universität Berlin berufen, wo er bis zu seiner Emeritierung blieb. Er ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Nationalstiftung.

Zuletzt aktualisiert am 21.10.2017

Debatte

Zehn Thesen für ein weltoffenes Deutschland: Ein Beitrag von Eva Quistorp, Richard Schröder und Gunter Weißgerber

Drei ehemalige Politiker von SPD und Grünen haben 10 Thesen zum künftigen Umgang mit Asyl, Flüchtlingen und Einwanderern formuliert.

Debatte

Alle Flüchtlinge nach Europa holen kann nicht die Lösung sein

In der Debatte um die Seenotretter auf dem Mittelmeer zeigt sich: Das Gegenteil von 'Gut' ist häufig 'Gut gemeint'. Die Rettungsaktionen bewegen sich am Rand der Legalität und verschärfen - unabsichtlich - das Problem von Migration und Schlepperwesen eher noch.

meistgelesen / meistkommentiert