Die meisten Mädchen wollen Topmodel werden und nicht Frau Merkel. Stevie Schmiedel

Petra Pau

Petra Pau

Die zu den Reformlinken zählende Pau wurde 1963 in Berlin geboren und ist seit 2006 Vizepräsidentin des Bundestags. Nach ihrer Ausbildung war sie zunächst als Deutsch- und Kunstlehrerin tätig, später als Mitarbeiterin beim Zentralrat der FDJ. Seit 1983 war sie Mitglied der SED. Für die PDS war sie zunächst auf Bezirks- und Landesebene in Berlin aktiv, zuletzt als Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. 1998 gewann sie ihr erstes Direktmandat, wo sie unter anderem stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion war. Sie ist verheiratet und konfessionslos.

Zuletzt aktualisiert am 29.01.2015
„Linke sind keine besseren Menschen.“
Petra Pau

Gespräch

Debatte

Der Verfassungsschutz ist überflüssig

Natürlich bespitzelt der Verfassungsschutz die Linkspartei. Und dass Hunde, die bellen, nicht auch ihren Besitzer beißen können, glauben nur naive Herrchen. Ein Plädoyer für die Abschaffung des Verfassungsschutzes.

meistgelesen / meistkommentiert