Andere Staaten haben die Chance, das amerikanische Schicksal zu vermeiden. Robert Reich

Manne Dumke

Manne Dumke

Der Berliner ist Frührentner. Dumke, Sohn eines Arztes, war Bäckerlehrling, stieg danach zum Facharbeiter für Datenverarbeitung an einer sogenannten Zusatzmaschine im DDR-Ministerium für Außenhandel auf. Seine Aufgabe: das Trennen der Ränder von EDV-Bögen. Für diese Tätigkeit hat er einen Facharbeiterbrief zuerkannt bekommen. Die kometenhafte TV-Karriere des Manfred Dumke begann 1999 auf dem Berliner Alexanderplatz. Hier wurde er von Polylux entdeckt. Der sympathische Star lebt im 7. Stock in Berlin-Mitte – 40 Quadratmeter gepflegte Gemütlichkeit.

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2010
„Was der Dieter Bohlen macht, finde ich unter aller Sau.“
Manne Dumke
„Das ist nun mal die Frage des Glaubens und daran kann man auch nichts ändern.“
Manne Dumke
meistgelesen / meistkommentiert