Wenn es Betrug gab, war er harmlos. Hamid Karzai

Kolumnen

Heinrich Schmitz

Big_3f654e7463

Recht klar

Jura ist langweilig, trocken und betrifft uns nicht. Weit gefehlt. Von morgens bis abends und in der Nacht sind wir vom Recht umzingelt. Rechtsanwalt und Strafverteidiger Heinrich Schmitz versucht aktuelle Rechts- und gesellschaftsrelevante Themen unaufgeregt zu erfassen und mit seiner „Polemik der Vernunft“ komplizierte Fragen unterhaltsam aber juristisch korrekt zu erklären und auf den Punkt zu bringen.

Maulkorb für Ewiggestrige

Medium_9704009cd5

Die im Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit kennt Einschränkungen. Klug sind diese aber nicht.

13.04.2014

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen

Medium_73744fa9cf

Zensur gibt es in Deutschland nicht. Die ganzen angeblich zensierten Menschen sind mit ihren Äußerungen blendend im Geschäft.

05.04.2014

Im Inneren der Wagenburg

Medium_b6de92cf1a

Die Freunde und Unterstützer von Tebartz-van Elst helfen ihm und der Kirche nicht, indem sie seine Verfehlungen schönreden. Und sie tun es dennoch.

29.03.2014

Sicherheit vor Freiheit – die Zweite

Medium_e1c165005b

Bevor der NSA-Untersuchungsausschuss seine Arbeit aufgenommen hat, versucht der Minister de Maizière bereits vehement, sich einzumischen.

23.03.2014

Multimediale Knastwochen

Medium_c31a45ffc1

Seit vergangener Woche diskutiert ganz Deutschland über den Strafvollzug. Für unseren Kolumnisten geht damit ein Traum in Erfüllung.

16.03.2014

Endlos Wulff?

Medium_46b24d95b0

Nach dem Freispruch für Bundespräsident Wulff hat die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt - und wird dafür in den Medien heftig kritisiert. Warum eigentlich?

08.03.2014

Duell der Gesichtslosen

Medium_cfa9c8acf2

Es sind schwere Zeiten für den Konsens: Heute geht es primär ums Rechtbehalten, die Argumente der Gegenseite werden weggewischt. Doch mit einem kleinen Kniff ließe sich das zumindest in Talkshows vermeiden.

04.03.2014

Friedrich returns

Medium_fc5894aa15

Fast hätte es ein versöhnliches Ende gegeben: Fehler gemacht, Rücktritt, Respekt. Doch dann kam Friedrich erneut mit seinem fragwürdigen Rechtsverständnis um die Ecke.

23.02.2014

Zum Abschuss freigegeben

Medium_f576ab7728

Wer in den Verdacht gerät, sich an Kinderpornografie zu ergötzen, ist gesellschaftlich erledigt. Jedenfalls dann, wenn es irgendwie bekannt wird. Und ganz unabhängig davon, ob es stimmt oder nicht.

16.02.2014

Die Wut der Hundemenschen

Medium_9d23eb9d94

Kann ein Mensch es ernsthaft für gerecht halten, wenn man einen Menschen, der einen Hund aus dem 4. Stock wirft, ebenfalls aus dem 4. Stock werfen würde?

08.02.2014

Sehhilfe für Justitia

Medium_dfeed46e46

Die Realität hat halt so ihre Probleme. Deshalb ist Objektivität in der Justiz eine psychologische Unmöglichkeit. Zeit, auf die Fehler im System zu sehen.

02.02.2014

Ein Dschungelbuch

Medium_a68717b629

Gefickt eingeschädelt! Ein Buch über Insolvenz von Tanja Schumann. Das klingt nach einer spannenden Idee.

24.01.2014
meistgelesen / meistkommentiert