Im Grunde bin ich für die Pressefreiheit, aber geschmackvoll sollte sie schon sein. Leo Fischer

Kolumnen

Bernhard Schinwald

Big_71c5e2e126

Pan-Europa-Express

Gemeinsame europäische Politik ist mehr als die Summe von 28 nationalen Interessensbündeln, mehr als das allmonatige Brüsseler Zusammentreffen der exekutiven Obernasen aus den einzelnen Mitgliedsländern, mehr als der Anlass für Leitartikel altgewordener Ex-Politiker und mehr als der Schöngeist, dem sich Entscheidungsträger in ihren Sonntagsreden gerne hingeben. Viel mehr, sogar.

Das tägliche Sterben

Medium_0a750931cd

Alleine in diesem Jahr starben rund 2000 Flüchtlinge bei ihrer Fahrt durch das Mittelmeer. Es sind Unglücke, die zwar andere verursachen, die Europa jedoch verhindern könnte.

20.09.2014

Der schottische Dominostein

Medium_4985ffb9d6

Egal, ob sich die Schotten für die Unabhängigkeit entscheiden oder nicht, Teil der EU müssen sie auf jeden Fall bleiben. Auch wenn das den Spaniern nicht passt.

13.09.2014

Akuter Änderungsbedarf

Medium_48888768fb

Obwohl die eigene Nachbarschaft im Chaos versinkt, agiert die EU außenpolitisch weiterhin nach dem Prinzip Hoffnung. Die Wahl des EU-Außenbeauftragten wird damit zu einer Richtungsentscheidung.

25.08.2014

Auf dem rechten Ohr taub

Medium_a01af5bd66

Mittlerweile sagt Ungarns Premier Viktor Orbán sogar öffentlich, wie wenig er von liberalen Demokratien hält. Nur seine Parteifreunde wollen es offenbar noch nicht hören.

02.08.2014

Gut für die Partei, schlecht für Europa

Medium_9bff42a65a

Der britische Premier will wiedergewählt werden und Europa muss daran glauben: Jüngster Dorn im Auge von David Cameron ist der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

19.07.2014

Rom vs. Berlin

Medium_d2665510cd

Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi ist der Aufsteiger des Jahres. Mit ihm bekommt Angela Merkel einen echten Gegenspieler und die europäische Wirtschaftspolitik das, was sie am dringendsten benötigt.

05.07.2014

Thank you, Mr. Prime Minister

Medium_a4472a8659

Juncker ist als Kommissionspräsident nominiert. Die EU steht damit am Beginn einer neuen Ära – auch dank eines unfreiwilligen Helden aus London.

28.06.2014

Europa wagt mehr Demokratie

Medium_11d86790c3

Die Kür Jean-Claude Junckers zum Kommissionspräsidenten ist keine übliche Personalentscheidung. Sie markiert die Geburtsstunde der europäischen Demokratie.

30.05.2014

Den Unterschied machen

Medium_07d6ed1dc0

Die Europawahl am Sonntag ist die wichtigste Wahl in der Geschichte der Union. Schreiben Sie mit Ihrer Stimme Geschichte.

24.05.2014

Seitenwechsel

Medium_6b8ecc6284

Der ungarische Premier Viktor Orbán beschließt, im Ukraine-Konflikt künftig gegen die EU zu arbeiten. Doch weder Brüssel noch die Mitgliedstaaten reagieren darauf.

17.05.2014

Richtungsentscheidung

Medium_ce9df32b8f

Martin Schulz und Jean-Claude Juncker streben nach dem gleichen Amt. Doch im Ringen um die Kommissionspräsidentschaft ist ihr Duell möglicherweise nur ein Nebenschauplatz.

10.05.2014

Die richtigen Schlüsse ziehen

Medium_687e7e9081

Der türkische Premier Erdogan treibt sein undemokratisches Spiel auf die Spitze. Stoppen kann ihn dabei nur eins: ernst gemeinte und zielgerichtete EU-Beitrittsverhandlungen.

05.04.2014
meistgelesen / meistkommentiert