La vida tombola

Das Leben ist eine Lotterie. Mal ist man Gewinner, mal Verlierer – zahlen allerdings, muss man in unserer ökonomisierten Zeit immer. Aber über den Preis lässt sich verhandeln! Die Spielregeln sollte man ebenfalls kennen! Und gut, dass es noch die letzten Dinge und den Glauben gibt. Sonst hätte das Spiel des Lebens irgendwie keinen Sinn.

Valar Morghulis...

Die Serie „Game of Thrones“ lehrt uns: Das Leben hält viele Überraschungen bereit, leider auch bittere!

Geld statt Liebe...

Schweinsteigers Wechsel nach England zeigt vor allem eins: Die Regeln des Business gelten auch im Sport – Geld regiert die (Fußball)Welt.

Genosse Papst...

Franziskus hat seinen bisher größten Fehler gemacht: Er hat sich von Radikalen vereinnahmen lassen.

Der Schuldenpoker...

Die Schuldenkrise begann nicht erst 2008. Bereits die Loslösung vom Gold ebnete den Weg hin zu dem heutigen Finanzsystem und der Krise. Diese scheint sich als Fass ohne Boden zu entpuppen.

Party im Steinzeit-Kom...

Albanien bietet als Reiseland mehr als nur schöne Strände. Auf dem Weg nach Europa sind die Skipetaren dabei, die Überbleibsel des Kommunismus zu beseitigen. Heute ist das Land sicher, authentisch und vor allem abwechslungsreich.

Eine kurze Geschichte ...

Das Konzept mag schön klingen, es widerspricht jedoch der menschlichen Natur: Sozialismus finden immer nur die Leute toll, die nicht in ihm leben müssen.

Wo ist Messi?...

Das deutsche Fernsehen ist voll von Trash und gebührenfressenden Langweilern. Aber für die traditionsreiche und spannende Copa América reicht es nicht. Ein Fauxpas für den geneigten Fußballfan.

Szenen der Macht...

„Game of Thrones“ ist weit mehr als eine Fantasy-Serie. Sie ist eine beachtenswerte Parabel auf menschliches Zusammenleben und Streben.

Die Maus, die brüllte...

In den immer wiederkehrenden Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und Griechenland tut sich der Mittelmeerstaat durch Drohgebärden hervor – ohne wirklich drohen zu können. Das erinnert an eine alte Filmsatire.

Lasst sie reden!...

Neben den Regierungschefs hat sich in Elmau mal wieder die Karawane der Berufsempörten eingefunden. Deren diffuse Ablehnung des G7-Treffens ist absolut fehl am Platz.

Wettbewerb um unseren ...

Kapitalismuskritik ist en vogue. Vor allem der von der Realwirtschaft abgelöste Vulgärkapitalismus leistet ihr Vorschub und bringt so unser nachhaltigstes Wirtschaftssystem in Misskredit: die Soziale Marktwirtschaft.

Der Kungel-Sepp muss w...

Die UEFA und ihre Verbündete müssen dem „System Blatter“ endlich mit aller Konsequenz entgegentreten.

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Winfried Kretschmann - Wir müssen die Disruption des öffentlichen Raums verhindern

Wie kann es uns gelingen, die fragmentierte Öffentlichkeit wieder zusammen zu führen? Wie können wir Brücken zwischen der ganzen Fülle unterschiedlichster Gruppen bauen? Müssen wir vielleicht den Ort erst schaffen, an dem ein gemeinsamer Diskurs wieder möglich wird?

Rentner zahlen sechsmal so viel Steuern wie Erben

Rentnerinnen und Rentner, die in diesem Jahr in Rente gehen, zahlen bis zu fünfmal mehr Steuern, als Rentnerinnen und Rentner, die 2010 in Rente gegangen sind. Und das bei gleicher Rentenhöhe, die seitdem real an Kaufkraft verloren hat. Dass die Finanzämter selbst bei einer Bruttorente von 1200 E

Mobile Sliding Menu