Ich bin nicht der Oberlehrer, der anderen Zeugnisnoten erteilt. Rainer Brüderle

Jürgen Rüttgers

Jürgen Rüttgers

Der selbsternannte Arbeiterführer machte linke Sozialpolitik in der CDU salonfähig. Auch wenn er dafür anfänglich viel Häme einsteckte brachte Rüttgers 2005 Schwarz-Gelb an die Macht im Landtag in Düsseldorf. Damit beendete er die 40-jährige Herrschaft der SPD in NRW. Mit abfälligen Bemerkungen über rumänische Arbeiter brachte er sich im Bundestagswahlkampf 2009 negative Schlagzeilen ein. Bei der Landtagswahl 2010 verlor seine Partei jedoch massiv an Stimmen – Hannelore Kraft (SPD) übernahm an der Spitze einer Minderheitsregierung mit den Grünen die Macht im bevölkerrungsreichsten Bundesland.

Zuletzt aktualisiert am 28.01.2017

Debatte

Der Kampf um Europa hat begonnen

Ohne mehr Demokratie, einen funktionierenden Rechtsstaat und mehr Gewaltenteilung wird der Kitt, der Europa zusammenhält, bröckeln. Ohne die Überzeugung, dass die Europäische Union ein freier Staat ist, der aus freien Staaten besteht und in dem wir am besten in Freiheit, Frieden und Solidarität leben können, gibt es keine Zukunft für Deutschland und Europa.

meistgelesen / meistkommentiert