Bildung ist hoffnungslos unterfinanziert. Harald Christ

Joschka Fischer

Joschka Fischer

Er stiefelte einst in Tennisschuhen in den hessischen Landtag, um sich dort als Landesumweltminister vereidigen zu lassen. Als er 1998 unter Gerhard Schröder Außenminister in der ersten rot-grünen Regierung der Bundesrepublik wurde, war der „Realo" schon lange zum Anzugträger mutiert. In seine Amtszeit fallen unter anderem das Ende des rot-grünen Pazifismus durch den ersten Kriegseinsatz der Bundeswehr.

Zuletzt aktualisiert am 24.08.2010
„I am not convinced.“
Joschka Fischer
„Eher werden Sie sich halbieren als die Arbeitslosigkeit.“
Joschka Fischer
„Ich liebe meine Frau, nicht meine Partei.“
Joschka Fischer
„Schmalspuragenda sagt ein Schmalspurpolitiker.“
Joschka Fischer
„Ich war der letzte Rock’n’Roller der deutschen Politik.“
Joschka Fischer
„Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch.“
Joschka Fischer
meistgelesen / meistkommentiert