Wir streben nicht nach der Weltherrschaft. Klaus Kott

Kein Wahlkampf auf deutschem Boden!

Das Verhalten der türkischen Regierung gegenüber Deutschland und anderen europäischen Ländern ist nicht hinnehmbar.

Die Abkehr der Türkei von Rechtsstaatlichkeit, Freiheit und Demokratie ist eine Tragödie für das türkische Volk.

Die EU und ganz Europa sollten in dieser Frage mit einer Stimme sprechen. Es ist nicht akzeptabel, daß türkische Innenpolitik auf deutschem und anderem europäischen Boden ausgetragen wird. Dieses Vorgehen ist zugleich ein Rechtsbruch der Türkei, deren eigenes Wahlgesetz dies im Artikel 49/A ausschließt: „Im Ausland und in Vertretungen im Ausland kann kein Wahlkampf betrieben werden“. Ich erwarte von der Türkei, daß sie sich sowohl an unsere Gesetze, als auch an ihre eigenen hält. Auch wäre es angemessen, deutsche Vorstellungen zu respektieren und unangemessene, absurde Beschimpfungen zu unterlassen.

Das Verhalten der türkischen Regierung gegenüber Deutschland und anderen europäischen Ländern ist nicht hinnehmbar.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Sigmar Gabriel, Katja Kipping, Hans-Olaf Henkel.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Europaeische-union, Europaeische-identitaet, Türkei

Debatte

Hans-Olaf Henkel trifft Jean-Claude Juncker

Medium_989acfcb3a

Der Brexit wäre ein großer Schaden für Europa

Großbritannien ist nicht nur noch vor den USA und China der größte Kunde europäischer Güter. Die britische und die europäische Wirtschaft sind seit über 40 Jahren stark durch hochkomplexe Logistikk... weiterlesen

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
16.01.2018

Debatte

Gipfeltreffen sind eine Marotte von Angela Merkel

Medium_5a12a5a79a

Warum sich die Energiewende beim Diesel nicht wiederholen darf

Unzählige Gipfeltreffen sind eine Marotte der Politik Merkels .Sie dienen der Öffentlichkeitsarbeit und finden meist keine probate Lösung weiterlesen

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
07.12.2017

Debatte

Wir brauchen ein neues Europa

Medium_1cef6236b9

Wenn die Politik versagt, muß die Wirtschaft ran!

Die Unsicherheit in Deutschland gefährde Europa. Kanzlerin Merkel sei unerwartet zum Problem geworden. So kommentiert "die Welt" den Abbruch der #Jamaika-#Koalitionsverhandlungen. El País aus Span... weiterlesen

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
29.11.2017
meistgelesen / meistkommentiert