Arbeit bedeutet auch Selbstverwirklichung. Norbert Blüm

Enoch zu Guttenberg

Enoch zu Guttenberg

Der Dirigent und Umweltschützer ist Vater des ehemaligen Bundesverteidigungsministers. Er engagiert sich stark für den Umweltschutz und war 1975 Mitbegründer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Zu Guttenberg ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und wurde mit dem Bayerischen Verdienstorden geehrt.

Zuletzt aktualisiert am 09.01.2014

Gespräch

  • Er ist der Vater des Bundesverteidigungsministers, selbst international anerkannter Dirigent und seit über 40 Jahren glühender Umweltschützer: Enoch Freiherr zu Guttenberg im Interview über Kindheitstraumata, seine düsteren Zukunftsprognosen, Umwelttechnologie auf Schloss Guttenberg und die Notwendigkeit umzudenken. Das Gespräch führte Constantin Magnis.

„Mein Schloss wird mit Energiesparlampen beleuchtet, auch wenn das Licht scheußlich ist.“
Enoch zu Guttenberg
meistgelesen / meistkommentiert