Königshäuser sind Vorreiter der Emanzipation. Julia Melchior

Eberhard Lauth

Eberhard Lauth

Der Journalist arbeitete viele Jahre als freier Autor und in den Chefredaktionen der österreichischen Magazine WIENER und Seitenblicke Magazin. 2009 gründete er das Meinungsmagazin ZiB21. Eberhard Lauth ist Jahrgang 1974 und lebt und arbeitet in Wien.

Zuletzt aktualisiert am 12.01.2014

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Auf der einen Seite inszenieren sich Verlage als Kämpfer für den Schutz der Urheber. Auf der anderen schicken sie Standardverträge, mit denen Urheber ihre Seele und Ehre verkaufen sollen. Auf diese Lobby sollten Autoren also lieber verzichten.

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert