In der Welt ist es leider zu oft so, dass Menschen den Geldwert einer Sache mit deren tatsächlicher Wertigkeit assoziieren. Peter Silverman

Zwischen Willkommenskultur und Stacheldraht

Big_240b58cc55

Die europäische Idee bröckelt: Ukrainekrieg und vor allem die Griechenlandrettung haben ihre Spuren hinterlassen. Nun stellt die Herausforderung durch die Flüchtlingskrise einen neuen Superlativ dar.

Hintergrund

Asyl ist kein Gruppenrecht

Medium_2471629957

Das Leben in Zeiten der Völkerwanderung

Nach den Angaben des UNHCR gab es 2015 58 Millionen Menschen, die auf der Flucht sind. Im Jahr 2016 ist die Zahl sprunghaft auf 65 Millionen angestiegen. In der ersten Oktoberwoche 2016 hat Amnesty International einen Anklagebericht gegen «reiche Länder» veröffentlicht, die nicht bereit sind, diese Flüchtlinge unbegrenzt aufzunehmen. Meine Reaktion darauf ist: Das ist der reine Wahnsinn.

Positionspapier der Bayerischen Staatsregierung

Medium_e8f892f977

Damit Deutschland Deutschland bleibt

Hier lesen Sie das Positionspapier der Bayerischen Staatsregierung im Wortlaut.

"Die Deutschen sind zu gutmütig"

Medium_adfd2ef0d9

Kriminelle Flüchtlinge konsequent abschieben!

In diesen Tagen fragen sich viele: Wie sehen eigentlich Marokkaner die Situation ihrer Landsleute in Deutschland? Und wie sollte Deutschland mit kriminellen Nordafrikanern umgehen?

Medium_c96a4ab4c5

Autor

Mohamed Khamis
05.01.2017

Rassismus-Kampagne

Medium_5ad85ae868

Mediale Hetze gegen die Polizei

Es ist schlimm genug, dass in Deutschland keine Großveranstaltung mehr ohne massivsten Polizeischutz stattfinden kann. Die Polizisten, die mit hohem Risiko für ihre körperliche Unversehrtheit diese Absicherung vornehmen auch noch mit den schlimmstmöglichen, unhaltbaren Vorwürfen zu belegen, ist ein Skandal!

Erschütternde Mail eines Polizisten

Medium_45965fcaf8

Kriegsflüchtlinge stelle ich mir anders vor

Wolfgang Bosbach (CDU) hat nach der "Hart aber fair"- Sendung ("Bürger in Angst, Polizei unter Druck - ist unser Staat zu schwach?") auf seiner Website die erschütternde E-Mail eines Polizeibeamten veröffentlicht.

Stoiber über Flüchtlingskrise

Medium_8b61d44e06

Die Fehler der Flüchtlingskrise zerreißen Europa

Der CSU-Ehrenvorsitzende und Ex-Ministerpräsident Bayerns 
meint: Es ist höchste Zeit, dass in der Flüchtlingspolitik 
eine Kompromisslösung auf europäischer Ebene gefunden wird.

 
meistgelesen / meistkommentiert