Die islamische Welt befindet sich leider noch im Mittelalter. Seyran Ateş

Die Röte am Horizont

Big_cb9dad4b0c

Was zeichnet das Abendland aus und lohnt es, dafür zu kämpfen?

Hintergrund

Der Westen ist tot. Es lebe der Westen!

Medium_48acbf94f2

Ist der Multikulturalismus der einzige Weg?

Überall ist zu vernehmen, mit der Wahl Donald Trumps sei das westliche Projekt zu Grabe getragen worden. Was für eine angstgetriebene Weltsicht! Gerade der Westen lebt doch von der Selbstkorrektur.

Völkerwanderung

Medium_08a15a7282

Wie man eine Massenmigrationskrise erzeugt

Europa ist nicht Eigentum von Merkel und anderer Politiker, die immer hemmungsloser Gesetze und bestehende Verträge brechen. Deshalb muss man auf die Einhaltung von Gesetzen und Verträgen bestehen, beziehungsweise ihr Wiederinkraftsetzen fordern.

Brexit ist kein irrationaler Affekt

Medium_b2f7fb27ef

Wir müssen Europa geistig und politisch neu konstituieren

Die erste große intellektuelle Aufgabe, die sich seit dem 24. Juni nun ergäbe, wäre es, mit europäisch gesinnten Philosophen, Theologen, Künstlern, Journalisten und anderen an einer neuen Erzählung über Europa mitzuwirken, die die Begrenzungen des Nationalen, Völkischen, Religiösen und Traditionellen kennt, problematisieren und zu überwinden versprechen könnte.

Die Debatte um die Verteidigung des Abendlands

Medium_84046e8452

Im Geist der friedlichen Revolution

Wie verteidigt man das Christliche am Abendland? Die Antwort liegt in der Förderung des Weltbürgerrechts.

 
meistgelesen / meistkommentiert