Man darf ihn jetzt nicht übers Knie brechen. Rudi Völler

Schachmatt

Big_8bfe7636ca

Der neu entflammte Konflikt zeigt: Vom Frieden ist Nahost weit entfernt.

Hintergrund

Der Holocaust wird relativiert

Medium_c588385f09

Blindheit gegenüber antisemitischer Propaganda

Wir Juden haben in unserer europäischen Heimat ein wachsendes Antisemitismus-Problem!

Der Krieg um die Deutungshoheit

Medium_b257baae2f

Gaza inmitten von Parolen und Tränen

Der Krieg in Gaza ist auch ein Kampf um Worte und Deutungshoheit. Ist die Hamas ausschließlich eine „Terrororganisation“, wie Israels Regierung sagt? Der Nahost-Konflikt stellt uns Journalisten vor ein großes Dilemma.

Gaza-Krieg, Antisemitismus und die deutsche Linke

Medium_fd4ca8273e

Dialektik der Doppelmoral

Die Aufklärung wird vorwiegend durch die ewigen Relativierer bedroht, die bereitwillig jede moralische Verdrehung mitmachen.

Antisemitismus-Debatte in Deutschland

Medium_609c9a9c0b

Wer sich sorgen muss

Die starke Reaktion von Politik und Medien gegen die antisemitischen Ausbrüche hat Eindruck gemacht. Für Israel gibt es ohnehin wichtigere Gründe als das eigene Ansehen, um Frieden zu schließen.

Eskalation zwischen Israelis und Palästinensern

Medium_b9a510317b

Zeichen auf Sturm

Die Radikalen der Hamas nötigen Israel zu einem harten Gegenschlag. Doch daran, die Hamas endgültig zu stürzen, kann Jerusalem kein Interessse haben.

Die Lage im Nahostkonflikt

Medium_c2abd6ed69

Von falschen Vorwänden und neuem Terror

Der Raketen-Beschuss durch die Hamas ist kein Vorwand. Er ist ein guter Grund für eine harte militärische Reaktion.

 
meistgelesen / meistkommentiert