Die FDP ist der Wandzeitungsagitator des Kapitalismus. Nils Pickert

Katjes wirbt mit muslimisch verschleierten Frauen

Der Hijab setzt sich in Deutschland immer mehr als die angemessene Bekleidung für die Frauen durch. Jedenfalls wenn man sich die Welt der Werbung anschaut.

Ganz groß mit dabei ist seit einigen Tagen die Süßwarenmarke Katjes. In harmlos wirkenden Pink bringt sie uns den Hijab nahe. Und sie kann in Sachen Islamisierung gleich doppelt punkten: Sie ist nämlich auch vegan, das heißt halal, weil frei von Schweinefleisch.
Markus Hibbeler dazu:

„Während in einigen Ländern Frauen unter Lebensgefahr gegen den Hijab kämpfen und unverschleierte Frauen in islamisch-konservativen Gesellschaften als „Schlampen“ gelten, wird das Symbol des Scharia-Islams hier hofiert und sogar beworben.
Man soll sich vermutlich daran gewöhnen und es als normal empfinden, was es defintiv nicht ist. Außerdem geht es den Firmen angesichts der zunehmenden Islamisierung schlicht ums Geschäft.

Abgesehen davon, dass Religion Privatsache sein sollte, möchte ich in keiner Welt leben, in der selbst die Haarsträhne einer Frau als unmoralisch gilt. Denn mit Aufklärung und Gleichberechtigung hat das überhaupt nichts zu tun. Katjes-Produkte werde ich definitiv nicht mehr kaufen.“

Quelle: Philosophia Perennis

Lesen Sie auch die neuste Kolumne von David Berger: Antifa verübt Anschlag auf Merkel-Kritikerin

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Islam, Islamisierung, Burka

Debatte

Dobrindt: Wir brauchen eine neue Bürgerlichkeit

Medium_1e32190de3

„Es gibt keine linke Republik und keine linke Mehrheit in Deutschland.“

Pünktlich zur alljährlichen CSU-Klausur will CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt härter gegen Extremisten unterschiedlicher Couleur vorgehen. Dobrindt fordert nicht nur einen starken Staat, so... weiterlesen

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
04.01.2018

Debatte

Der Krieg gegen Frauen hat begonnen

Medium_fdbb5b830f

Deutschland erlebt eine Gewaltepidemie

Deutschland erlebt eine Gewaltepidemie, die von jungen muslimischen Einwanderern ausgeht. Das Beschweigen der kulturellen Gründe durch die Medien hat etwas Gespenstisches. Das Thema gehört 2018 gan... weiterlesen

Medium_afdef718d5
von Alexander Wendt
02.01.2018

Debatte

Der Islam diskutiert die Machtübernahme Europas

So soll Europa vom Islam regiert werden

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft... weiterlesen

Medium_b6d0626984
von The European
30.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert