Selbst sehr mächtige Länder können fremde Gesellschaften nicht in den Griff bekommen. Stephen Walt

Christopher Clark

Christopher Clark

Mit seinem Bestseller „Die Schlafwandler“ (DVA) rollte der in Australien geborene Historiker Christopher Clark die Kriegsschuldfrage des Ersten Weltkriegs neu auf und landete damit einen Bestseller. Der Professor für Moderne Europäische Geschichte an der University of Cambridge ist Experte für preußische Geschichte. Clark ist mit einer deutschen Kunsthistorikerin verheiratet und spricht perfekt Deutsch.

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2014

Gespräch

„Es gibt in Europa keine Bereitschaft sich des Krieges von 1914 gemeinsam zu erinnern.“
Christopher Clark
„Der Krieg ist und war nie aus der Welt.“
Christopher Clark
meistgelesen / meistkommentiert