Der Terrorismus wird es nicht soweit bringen, dass wir unsere Werte selber in Frage stellen. Gerhard Schröder

Birgit Kelle

Birgit Kelle

Kelle arbeitet als Autorin für verschiedene Print- und Onlinemedien und ist seit 2012 Kolumnistin bei „The European“. 2013 erschien ihr erstes Buch „Dann mach doch die Bluse zu“, 2015 die Gendersatire „Gendergaga“ (beide ADEO). Wegen ihrer beharrlichen Feminismus-, Quoten- und Gender-Kritik gilt sie wahlweise als „Antifeministin“ (Focus), „Anwältin der Hausfrauen“ (WAZ) oder als „Wutmutter“ (Cicero). Kelle ist Vorsitzende des Vereins Frau 2000 plus e.V., im Vorstand von New Women For Europe (Brüssel), verheiratet und Mutter von vier Kindern. Ihr Geschlecht ist eindeutig weiblich.

Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

Debatte

Auch ich bin eine islamische Hetzerin

Kritik an der neuen Kopftuch-Barbie von Mattel ist den Tugendwächtern des Islam offenbar too much. Eine flockige 7 Tage Sperre für mich bei Facebook für dieses Posting. Twitter hält offenbar mehr Meinungsfreiheit aus

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert