Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht. Henry Kissinger

Birgit Kelle

Birgit Kelle

Kelle arbeitet als Autorin für verschiedene Print- und Onlinemedien und ist seit 2012 Kolumnistin bei „The European“. 2013 erschien ihr erstes Buch „Dann mach doch die Bluse zu“, 2015 die Gendersatire „Gendergaga“ (beide ADEO). Wegen ihrer beharrlichen Feminismus-, Quoten- und Gender-Kritik gilt sie wahlweise als „Antifeministin“ (Focus), „Anwältin der Hausfrauen“ (WAZ) oder als „Wutmutter“ (Cicero). Kelle ist Vorsitzende des Vereins Frau 2000 plus e.V., im Vorstand von New Women For Europe (Brüssel), verheiratet und Mutter von vier Kindern. Ihr Geschlecht ist eindeutig weiblich.

Zuletzt aktualisiert am 21.07.2015

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert