Der Terrorismus wird es nicht soweit bringen, dass wir unsere Werte selber in Frage stellen. Gerhard Schröder

9.000 illegale Einreisen und mehr Straftaten

In den ersten Monaten dieses Jahres hat die Bundespolizei 8.758 unerlaubte Einreisen registriert und diese zur Anzeige gebracht. Laut einer exklusiven Recherche des „The European“ lagen die Zahlen in den Monaten und Februar noch bei rund 5.200. In Bayern hatte sich die Kriminalitätsrate im letzten Jahr, 2016, durch nichtdeutsche Tatverdächtige deutlich erhöht.

auslaenderrecht gewerkschaft-der-polizei straftat flüchtlinge flüchtlingskrise

Laut einer aktuellen und exklusiven Recherche des „The European“ bei der Bundespolizei wurden im Januar 2017 2.600 und im Februar 2017 2.550 illegale Zuwanderer bundesweit registiert. Mittlerweile ist die Zahl jedoch auf fast 9.000 angestiegen. In Bayern erhöhte sich die Kriminalitätsrate derweil durch ausländische Zuwanderer im vergangenen Jahr dramatisch.

Polizeibericht des Freistaates Bayern

Die Gesamtzahl der erfassten Straftaten einschließlich der ausländerrechtlichen Verstöße wird ganz wesentlich von der starken Zuwanderung Ende 2015 und Anfang 2016 bestimmt:

Im Vergleich zum Vorjahr ist sie um + 76.558 respective + 9,5 Prozent auf 882.473 Delikte gestiegen. Davon entfielen 30,4 Prozent beziehungsweise 267.953 auf ausländerrechtliche Verstöße. Das sind + 56.937 oder + 27 Prozent mehr ausländerrechtliche Verstöße als im Vorjahr 2015. Bereinigt um die ausländerrechtlichen Verstöße ist 2016 ein Anstieg um +19.621 Straftaten beziehungsweise +3,3 Prozent von 594.899 auf 614.520 Delikte zu verzeichnen.

Nichtdeutsche Tatverdächtige

Von den insgesamt 274.633 registrierten Tatverdächtigen ohne ausländerrechtliche Verstöße waren 180.023 Deutsche und 94.610 Nichtdeutsche. Während die Zahl der tatverdächtigen Deutschen mit einem Plus von +0,3 Prozent beziehungsweise um + 613 Tatverdächtige nahezu konstant blieb, stieg die Zahl der nichtdeutschen Tatverdächtigen im Vergleich zum Vorjahr um +14,9 Prozent beziehungsweise +12.276 auf 94.610 Tatverdächtige.

Zur Kriminalstatistik der bayerischen Polizei 2016 kommen Sie hier.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: The European Redaktion, Egidius Schwarz, Sahra Wagenknecht.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Auslaenderrecht, Gewerkschaft-der-polizei, Straftat

Debatte

Claudia Roth: Menschen müssen in Sicherheit leben

Das Recht auf Familie ist ein Grundrecht

Für uns ist die Familienzusammenführung ein Kernbereich, damit die Menschen sich hier integrieren und sich sicher fühlen können. Familienzusammenführung muss für Geflüchtete möglich sein. weiterlesen

Medium_a3f79c0915
von Claudia Roth
18.11.2017

Debatte

Merkels Illusionspolitik und ihr Illusionstheater

Angela Merkel feiert Niederlagen wie Erfolge

Die Grundlage ihres Regimes ist der verzweifelte Versuch , Geschichte mit 80 Jahren Verspätung zu korrigieren. Sie steht für diesen Versuch, der natürlich scheitern muss, weil man Geschichte nachtr... weiterlesen

Medium_8f7acabb49
von Henryk Broder
15.11.2017

Debatte

Asylchaos in Deutschland

Medium_08f8c34684

Neuer Kontrollverlust bei Migranten

Deutschlands Behörden schlagen Alarm. Immer mehr illegale Migranten tauchen unter. Experten schätzen, dass bis zu einer halben Million Ausländer im Untergrund leben. Massenhafte Asylverfahren block... weiterlesen

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
03.11.2017
meistgelesen / meistkommentiert