Lautes Getöse wäre zu einfach gewesen. Blixa Bargeld

Yvo de Boer

Yvo  de Boer

Bevor er Generalsekretär des UN-Klimasekretariats UNFCCC wurde, arbeitete er lange Jahre im niederländischen Ministerium für Wohnungsbau, Raumplanung und Umwelt und war dort für Angelegenheiten mit der Europäischen Union zuständig. Mit der Bekanntgabe seines Rücktritts zum Juli 2010 stand er vier Jahre an der Spitze der UNFCCC. In seine Amtszeit fällt die Herausforderung des Nachfolgeabkommens von Kyoto.

Zuletzt aktualisiert am 24.08.2010

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert