Religion ist das Opium des Volkes. Karl Marx

Wolfgang Templin

Wolfgang Templin

Für viele wurde er zum Gesicht der deutschen Bürgerrechtsbewegung. Templin, der selbst in der SED aktiv war, spielte als Mitbegründer der Menschenrechtsgruppe­ „Initiative Frieden und Menschenrechte“ eine Schlüsselrolle während des Zerfalls der Diktatur. Nach der Wende wurde er Gründungsmitglied des Bürgerbüros zur Aufarbeitung von Folgeschäden der SED-Diktatur. Seit Juli 2010 ist er Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau.

Zuletzt aktualisiert am 16.08.2013

Informationen

Debatte

Blühendes Land schaffen

Bislang bedeutete Aufbau Ost, wirtschaftlichen Aufschwung zu schaffen. In Zukunft muss es um den sozialen Zusammenhalt gehen.

meistgelesen / meistkommentiert