von Wolfgang Brosche - 18. 07. 2015

Folter oder Lebensschutz? Bischof Andreas Laun kritisiert _Amnesty International_ für deren Einsatz pro Abtreibung. Der Organisation geht es aber um ...

von Wolfgang Brosche - 15. 05. 2015

Die Argumentationsmuster der Kirche bei dem Thema Sterbehilfe vergleicht unser Kolumnist mit populären Hollywood-Horrorstreifen, die heftig die chris...

von Wolfgang Brosche - 5. 05. 2015

Unser Kolumnist Wolfgang Brosche fand einen Brief der erzkonservativen „Initiative Familienschutz“ in seinem Briefkasten. Höchste Zeit für eine ...

von Wolfgang Brosche - 17. 04. 2015

Wolfgang Brosche hat den Debütroman „Das Ende von Eddy“ von Édouard Louis gelesen: Das Werk ist eine sensible Streitschrift gegen den blinden Re...

von Wolfgang Brosche - 1. 04. 2015

Wie die Medien mit dem Absturz der Germanwings-Maschine umgehen, ist eine einzige Farce. Eine Abrechnung....

von Wolfgang Brosche - 6. 03. 2015

Das christliche Nein zur Sterbehilfe ist totalitär, Ausdruck einer Jenseitspsychose und letztlich nichts anderes als Selbstbeweihräucherung. Denn da...

von Wolfgang Brosche - 11. 02. 2015

Wir sitzen vor den Nachrichten, haben gerade unserem eigenen Kind „bloß einen Klaps“ gegeben und empören uns über die Barbarei in der Welt. Dab...

von Wolfgang Brosche - 6. 02. 2015

Eine sehr persönliche Antwort auf Birgit Kelles scheinbar so liberale und private Mutterselbstdarstellung....

von Wolfgang Brosche - 25. 11. 2014

Im Schatten der Islamisten-Diskurse haben die christlichen Kohorten des geistig-moralischen Rollbacks längst die Schulen infiltriert und handeln dort...

von Wolfgang Brosche - 24. 10. 2014

Eine zornige Untersuchung: Was wirklich hinter dem Widerstand gegen die Sterbehilfe steckt. Haltet euch aus unserem Leben heraus, ihr Lebensschützer!...

von Wolfgang Brosche - 2. 10. 2014

Was sieht man in diesem öffentlich-rechtlichen Film vor allem? Erwachsene, die über Kinder reden; reden, reden und sie ab und zu missbrauchen. Nein,...

von Wolfgang Brosche - 23. 09. 2014

Was wirklich hinter dem Kampf gegen die sexuelle Selbstbestimmung der Frau und gegen die Sterbehilfe steckt....

von Wolfgang Brosche - 17. 07. 2014

Ja, es hängt zusammen: Die Religion, die Unterdrückung von Kindern und Sexualität haben einen gemeinsamen Kern. ...

von Wolfgang Brosche - 11. 07. 2014

In Stuttgart haben rund 700 Homophobe demonstriert. Sie sollten endlich ihr Visier öffnen und offen sagen, was sie wollen: die erneute Bestrafung ode...

von Wolfgang Brosche - 27. 05. 2014

Noch immer predigen in Deutschland Leute die Heilung der Homosexualität. Doch Homoretter sind nichts anderes als Homofeinde mit Ängsten vor Mumus un...

von Wolfgang Brosche - 20. 05. 2014

So wie mir Marlene Dietrich geholfen hat durch die Untiefen der Ablehnung und des Hasses, so gibt Conchita Wurst ihren Mut weiter an die Jungen und M...

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu