Obama hat bei Weitem nicht so viel erreichen können, wir er es sich gewünscht hatte. Stephen Wayne

Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach

Der studierte Jurist Wolfgang Bosbach ist seit 20 Jahren Bundestagsabgeordneter für die CDU und arbeitet am Wochenende als Anwalt. Trotz einer unheilbaren Krebserkrankung nahm er 2013 erneut ein Abgeordnetenmandat an. Bosbach setzt sich gegen aktive Sterbehilfe ein. Bundesweit bekannt wurde er durch sein Nein zum Euro-Rettungsschirm. Er ist verheiratet und hat drei Töchter.

Zuletzt aktualisiert am 10.02.2018
„Ich bewundere Menschen, die in den Tag hineinleben können.“
Wolfgang Bosbach

Gespräch

„Ich möchte nicht in erster Linie als Patient wahrgenommen werden.“
Wolfgang Bosbach

Debatte

Asyl bleibt Asyl

Der Mangel an Fachkräften auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist kein Grund, das Asylrecht zu ändern. Alles andere käme einer Einladung gleich.

Debatte

Inselkoller

Dass die tunesischen Flüchtlinge auf Lampedusa gut versorgt werden müssen, ist selbstverständlich. Doch ihre Verteilung in Europa ist keine Lösung, sondern sendet ein falsches Signal in die Herkunftsstaaten.

Gespräch

Debatte

Nehmt die Sorgen ernst

Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, warnt davor, das Signal des Schweizer Volksentscheids nicht ernst zu nehmen. Ansonsten könnten rechte Kräfte Aufwind erhalten.

meistgelesen / meistkommentiert