von Wolfgang Bosbach - 29. 08. 2018

Zu #Chemnitz hat Wolfgang #Bosbach nachfolgenden Text verfasst. Darin schreibt er unter anderem: Hört endlich auf, die unübersehbaren Probleme infol...

von Wolfgang Bosbach - 9. 02. 2018

Wir müssen wissen, wer in unser Land kommt. Wenn wir die Grenzen nicht kontrollieren können, geben wir unser Land auf, sagte Wolfgang Bosbach bei Ma...

von Wolfgang Bosbach - 9. 07. 2017

Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Bundestags-Innenausschusses, spricht im kath.net-Interview über brisante Themen wie Abtreibung und Lebensschutz, H...

von Wolfgang Bosbach - 8. 07. 2017

In Deutschland wird bei links- und rechtsextremer Gewalt mit zweierlei Maß gemessen. Es gibt kein konsequentes Durchgreifen bei linksextremen Gewaltt...

von Wolfgang Bosbach - 3. 06. 2017

"Viele werde ich vermissen, sogar Claudia Roth" - Wolfgang Bosbach (CDU) bei seiner Verabschiedung aus dem Bundestag....

von Wolfgang Bosbach - 28. 02. 2017

Der Auftritt dient nicht nur der Unterstützung des Vorhabens, weiterhin mit Riesenschritten von der Demokratie in der Türkei in Richtung eines autor...

von Wolfgang Bosbach - 1. 01. 2017

Wolfgang Bosbach (CDU) hat nach der "Hart aber fair"- Sendung ("Bürger in Angst, Polizei unter Druck - ist unser Staat zu schwach?") auf seiner Websi...

von Wolfgang Bosbach - 10. 11. 2016

Weniger das Wahlergebnis selber als die Höhe des Erfolges der Republikaner wirft erneut die Frage auf, ob es tatsächlich eine große "schweigende Me...

von Wolfgang Bosbach - 11. 05. 2016

15 Politikerinnen und Politiker des konservativen Berliner Kreises innerhalb der Union fordern in einem Positionspapier einen Kurswechsel von Kanzleri...

von Wolfgang Bosbach - 20. 01. 2016

44 Abgeordnete der CDU-CSU Fraktion schreiben einen dramatischen Aufruf an die Bundeskanzlerin und fordern einen Kurswechsel in der Migrationspolitik....

von Wolfgang Bosbach - 22. 10. 2014

Nach der Diagnose „unheilbarer Krebs“ nimmt er nur noch rund 1.000 Termine im Jahr wahr. Wolfgang Bosbach (CDU) ist ein Workaholic. Lars Mensel un...

von Wolfgang Bosbach - 6. 02. 2014

Der Mangel an Fachkräften auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist kein Grund, das Asylrecht zu ändern. Alles andere käme einer Einladung gleich....

von Wolfgang Bosbach - 28. 02. 2011

Dass die tunesischen Flüchtlinge auf Lampedusa gut versorgt werden müssen, ist selbstverständlich. Doch ihre Verteilung in Europa ist keine Lösung...

von Wolfgang Bosbach - 20. 08. 2010

Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses und langjähriger Parlamentarier, spricht im Interview mit The European über den Holperstart der ...

von Wolfgang Bosbach - 1. 12. 2009

Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, warnt davor, das Signal des Schweizer Volksentscheids nicht ernst zu ne...

MEISTGELESEN

Der reichste Politiker...
von Jürgen Fritz

Eine Koalition unter Merkel hatte Martin Schulz im September kategorisch ausgeschlossen, Minister unter Merkel wollte er nie sein. Doch Martin Schulz ist richtig reich. Er hat Millionen in den letzten Jahren verdient - mehr als alle Politiker vor ihm.

weiterlesen >
Ausgetindert...
von Clemens Lukitsch

Eine App verbindet: Unser Kolumnist testet im Selbstversuch, ob „Tinder“ wirklich so gut funktioniert wie behauptet. Und macht eine erstaunliche Entdeckung.

weiterlesen >
Dann mach doch die Blu...
von Birgit Kelle

Frauen bestehen auf ihrem Recht, sexy zu sein – ganz für sich selbst, natürlich. Darauf reagieren darf Mann nämlich nicht, sonst folgt gleich der nächste #Aufschrei.

weiterlesen >
So soll Europa vom Isl...
von The European

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft. [Dieser Artikel ist auf Platz 6 der meistgelesenen Artikel des Jahres 2017]

weiterlesen >
Ist Merkel eine Verfas...
von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

weiterlesen >
Fünf Gründe warum Be...
von Valentin Weimer

Berlin wird von Spießern als "die coolste Stadt Deutschlands" gefeiert. Modern, wild, inspirierend, sei sie. Arm, aber sexy. In Wahrheit ist Berlin vor allem arm. An Erfolg, an Leistung, an Geist, an Wärme. Fünf Gründe, warum Berlin eine peinliche Hauptstadt ist.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu