Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht! Rudi Völler

Walther L. Bernecker

Walther L. Bernecker

Der Professor leitete von 1988 bis 1992 den Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Universität Bern. Seit 1992 hält er den Lehrstuhl für Auslandswissenschaft (Romanischsprachige Kulturen) an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 2002 bis 2003 bekleidete er den Sonderlehrstuhl Wilhelm und Alexander von Humboldt in Mexiko-Stadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind spanische und lateinamerikanische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Er ist Träger des spanischen Ordentlichen Komturkreuz des „Orden de Isabel la Católica“ und des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland.

Zuletzt aktualisiert am 19.04.2013

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert