Eher werden Sie sich halbieren als die Arbeitslosigkeit. Joschka Fischer

Vince Ebert

Vince Ebert

Der studierte Physiker Vince Ebert arbeitete zunächst in der Unternehmensberatung und Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann. Eberts Anliegen ist die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge nach den Gesetzen des Humors. Sein erstes Buch stand zwei Jahre ununterbrochen auf der Bestsellerliste. Sein neues Werk „Bleiben Sie neugierig“ (Rororo) beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, ob sauer wirklich lustig macht.

Zuletzt aktualisiert am 11.08.2014

Debatte

Zwischen Weltschmerz und Blitzkrieg

Unsere Angst erkennt man schon am Klang der Sprache. Anstatt den Kopf einzuschalten, hören wir auf unser Bauchgefühl.

„Kapitalismus ist so ähnlich wie Sex. Selbst wenn er schlecht ist, ist er immer noch besser, als überhaupt keinen zu haben.“
Vince Ebert

Debatte

Ein Hoch auf den Kapitalismus!

Die Demonstranten der Welt wissen selbst nicht genau, was sie eigentlich wollen: Denn trotz ihres Protestes sind sie eigentlich für den Kapitalismus. Gründe gibt's genug.

Debatte

Wo der Zweifel ist, da ist die Freiheit

An irgend etwas muss man ja glauben – warum nicht auch an alternative Behandlungsmethoden, Wünschelruten und Wasseradern? Dabei darf man nur Glauben und Wissen nicht durcheinander bekommen.

meistgelesen / meistkommentiert