Wirtschaftliches Denken ist eine Metapher, die wir gerne überdehnen. John Lanchester

Vicky Amesti

Vicky Amesti

Vicky Amesti, Jahrgang 1988, studiert Sozial- und Erziehungswissenschaften im Ruhrgebiet. Parallel dazu bloggt sie seit 2008 auf „Les petits Plaisirs“ über erotische Themen – unter besonderer Berücksichtigung feministischer Perspektiven – und rezensiert regelmäßig erotische Bücher. Beiträge über SM hat sie in verschiedenen Magazinen publiziert.

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2013

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Debatte

Ab in die Orgasmus-Schule

„Shades of Grey“ beschreibt Erotik aus weiblicher Sicht – das ist gut. Um tatsächlich sexy und emanzipiert zu sein, mangelt es der Protagonistin jedoch an einer wichtigen Eigenschaft.

meistgelesen / meistkommentiert