Das Schöne ist, ich bin ja nur im Ausland zur Diplomatie verpflichtet. Guido Westerwelle

Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld

Die frühere CDU-Politikerin und Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld wurde 1983 aus der SED ausgeschlossen und mit einem Berufsverbot belegt. Von 1990 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages, zunächst für Bündnis 90/Die Grünen, ab 1996 für die CDU.

Zuletzt aktualisiert am 18.06.2018

Debatte

„Gemeinsame Erklärung 2018“ hat mehr als 100.000 Unterstützer

Seit heute Morgen hat unsere „Gemeinsame Erklärung 2018“ mehr als 100.000 Unterstützer. Kräftig mitgeholfen haben dabei unsere Freunde von den Mainstream-Medien, die mit ihren Hetzbeiträgen jede Menge ihrer Leser und Zuschauer bewegt haben, unsere Erklärung zu unterschreiben.

Debatte

George Soros organisiert Angriffe gegen Ungarn

Finanzspekulant und Multimilliardär George Soros plant Angriffe gegen Ungarn. Nach Angaben des ungarischen Regierungssprechers Zoltán Kovács liefere „The Jerusalem Post“ Beweise dafür.

Debatte

Wer die Einwanderspolitik kritisiert, wird denunziert!

Seit einer Woche gibt es sie, die "Gemeinsame Erklärung" von Schriftstellern und Intellektuellen. Doch wer unterschreibt, wird denunziert, bekommt Probleme mit dem Arbeitgeber, weil er "ein rechtes Rechtswerk" unterstützt. Das so etwas in Deutschland möglich ist, hätte zuvor keiner geglaubt. Morgen erscheint die Liste der Unterzeichner auf The European.

Debatte

5000 € pro Monat für jugendliche Migranten

Warum wollen die Verbände mit aller Macht die Altersfeststellung von jugendlichen Flüchtlingen verhindern? Das erschließt sich nur, wenn man in Betracht zieht, dass für jeden jugendlichen Migranten etwa 5000 € pro Monat aufgewendet werden. Der Mammutanteil dieses Geldes fließt in die betreuende Einrichtung. Jugendliche Flüchtlinge sind für die Verbände eine Goldgrube.

Debatte

Wozu brauchen Linksradikale Sprengstoff?

Nachdem es nicht gelungen ist, die Meldung über Chemikalienfunde, die von Linksradikalen in und bei Rudolstadt, angehäuft wurden, unter dem Radar der öffentlichen Wahrnehmung zu halten, erweisen sie sich als veritabler politischer Sprengstoff. Der Thüringer Landtag muss sich damit beschäftigen.

Debatte

Wir haben eine inkompetente Regierung

Kaum ist 171 Tage nach der Wahl die vierte Regierung Merkel als Ergebnis einer Zangengeburt mit Ach und Krach zustande gekommen, setzt sich die alte und neue Regierungschefin ins Fernsehen und droht eine fünfte Amtsperiode an.

Debatte

Hexenjagd gegen Tellkamp

Ist zur Hexenjagd gegen den Dresdener Schriftsteller Uwe Tellkamp schon alles gesagt worden? Nein. Ein entscheidender Fakt ist bis jetzt völlig außer Acht geblieben. Die Diskussion, die am vergangenen Donnerstag im Dresdener Kulturpalast stattfand, wurde von einem dubiosen „Dresdener Recherchekollektiv“ aufgenommen und zusammengeschnitten.

Debatte

Warum die Grünen das Denunzieren nicht lassen können

Erinnert sich noch jemand an „Agent*in“? Das war ein denunziatorisches so genanntes „kritisches Online-Lexikon zu Antifeminismus“, veröffentlicht von der „Heinrich-Böll-Stiftung“ der Grünen. Es hatte die Aufgabe, Menschen mit von den grünen Vorgaben abweichenden Meinungen im Netz an den Pranger zu stellen, in der Hoffnung, sie so zu „entlarven“.

Debatte

Die Islamisierung Europas schreitet voran

Die Islamisierung Europas schreitet voran, befindet Vera Lengsfeld.

Debatte

Uwe Steimle - ein Rassist?

Wieder wird die Antisemitismus- und Rassismuskeule geschwungen. Diesmal trifft der Bann der linken Scharfrichter einen der Ihren. Selbst Rosa Luxemburgs eingeschränkte Freiheit für die andersdenkenden Genossen gilt heute nicht mehr.

meistgelesen / meistkommentiert