von Andreas Umland - 30. 03. 2020

Der tiefe Schnitt in der Komposition der ukrainischen politischen Elite im Ergebnis der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen 2019 war nicht nur Res...

von Andreas Umland - 31. 01. 2020

Der schillernde rechtsextreme Theoretiker Aleksandr Dugin, 1962 in Moskau geboren, ist heute nicht nur den meisten Nationalismusforschern rund um die ...

von Andreas Umland - 30. 01. 2020

Parteipolitischer Ultranationalismus war bislang in der postsowjetischen Ukraine – insbesondere bei nationalen Wahlen – ungewöhnlich schwach. Die...

von Andreas Umland - 29. 01. 2020

Mit der offiziellen Verleihung des Tomos durch den Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, der in der christlich-orthodoxen Welt einen Ehrenplat...

von Andreas Umland - 15. 08. 2019

Was bedeuten die heutigen gänzlich neuen politischen Realitäten in der Ukraine für die Zukunft des Landes? Die ukrainischen Präsidentschafts- und ...

von Andreas Umland - 13. 08. 2019

Ohne erhöhten Sanktionsdruck wird die Konfrontation zwischen Kiew und Moskau in der Ostukraine andauern, meint Andreas Umland. ...

von Andreas Umland - 1. 07. 2019

Ein Großteil der intellektuellen Elite, politischen Chatcommunity, weltweiten Diaspora und ausländischen Freunde der Ukraine ist entsetzt über den ...

von Andreas Umland - 17. 06. 2019

Vier Faktoren machen weitere Spannungen zwischen Russland und der Ukraine im Krimvorraum und Asowschen Meer wahrscheinlich...

von Andreas Umland - 14. 06. 2019

Ein unvollständiger Fragenkatalog zu Kiews Reformplänen, Westintegration und Konflikteindämmung 2019-2024. Am 20. Mai wurde der neue Präsident der...

von Andreas Umland - 21. 04. 2019

Viele Politikexperten in der Ukraine und im Ausland haben negativ auf den Sieg des ukrainischen Fernsehsatirikers und Filmschauspielers Wolodymyr Sele...

von Andreas Umland - 19. 12. 2018

Aufgrund der Größe, Rolle und Ausstrahlung der Ukraine in Osteuropa, hilft die Stärkung von ukrainischer Demokratie, Staatlichkeit und Wirtschaft d...

von Andreas Umland - 27. 11. 2018

Die Baltische und Adria-Charta der USA als Modelle einer temporären Teileinbindung der Ukraine, Georgiens, Moldaus und Aserbaidschans in eine multila...

von Andreas Umland - 18. 08. 2018

Der Westen kann bereits heute die Entstehung einer postimperialen Russischen Föderation fördern, indem er den Russen einen konkreten Plan für eine ...

von Andreas Umland - 25. 06. 2018

Eine neue Studie der GIZ dokumentiert das breite Spektrum deutscher Meinungen und Wahrnehmungen zur heutigen Ukraine. Wie steht es um den Diskurs, fra...

von Andreas Umland - 7. 04. 2018

Nach dem unweigerlichen Zusammenbruch des so genannten „Putinsystems“ wird Russland nach einer Wiederaufnahme seines vorputinschen Kurses enger Be...

von Andreas Umland - 19. 08. 2017

Eine jüngere politikwissenschaftliche Studie zu postsowjetischer „patronaler“ Politik erklärt die erratische Verhaltensweise von Präsident Poro...

von Andreas Umland - 13. 03. 2017

Warum ein Washingtoner Neustart der amerikanisch-russischen Beziehungen weitreichende Konsequenzen für die internationale Ordnung und insbesondere de...

von Andreas Umland - 30. 08. 2016

Die Blamage der pseudo-sozialdemokratischen Ostpolitik in Aleppo sollte Anlass für eine Diskussion um die deutsche Außenpolitik sein. Die Folgen von...

von Andreas Umland - 22. 07. 2015

Putin baut auf die dauerhafte Destabilisierung der Ukraine, um die Idee Neurussland lebendig zu halten. Doch kann die EU helfen, das Krisenland zu ret...

von Andreas Umland - 11. 11. 2011

In Russland mag Putins Popularität ungebrochen sein – doch unter seiner Herrschaft steuert das Land auf einen erneuten Staatskollaps zu....

MEISTGELESEN

1. April - Coronavirus - Liveticker: "45.538 Menschen sind weltweit am Coronavirus gestorben, 858 Tote in Deutschland"
von The European Redaktion

Auch am ersten April steigt die Zahl der Infizierten weiter an. Brandenburg verhängt gegen Missachtung von behörlichen Maßnahmen drakonische Strafen. Bis zu 25.000 Euro könnten fällig werden. Heute im Ticker: Bund und Länder wollen die bestehenden scharfen Kontaktbeschränkungen wegen der Coro

weiterlesen >
von Wolfram Weimer

In der Corona-Pandemie setzen die Asiaten auf Masken und Kontrollen, die Europäer reagieren mit Massen-Quarantäne und Kontaktsperren. Schweden geht einen dritten, liberalen Weg und vermeidet so bislang den wirtschaftlich zerstörerischen Shutdown.

weiterlesen >
Thomas Rachel (CDU): Die Uneinsichtigen sind gefährlich
von Thomas Rachel

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet der Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU), Parlamen

weiterlesen >
Werden Bartträger zu Risikopatienten?
von Oliver Götz

In Pandemie-Zeiten kann das Tragen bestimmter Bartarten gefährlich werden. Aus unterschiedlichen Gründen. Die Glattrasur droht aber in den seltensten Fällen.

weiterlesen >
Linken und rechten Extremismus müssen wir vermeiden
von Michael Borchard

Nun ist der „Stresstest“ für die Demokratie heute ungleich größer. Denn noch niemals in der Geschichte der Bundesrepublik war das Land so nah an dem, was die Notstandsgesetzgeber als „worst-case-scenario“ befürchtet haben. Noch nie mussten Regierungen zu solchen Einschränkungen von Frei

weiterlesen >
Wer soll das bezahlen?
von Oskar Lafontaine

Der Bundestag hat ein Corona-Hilfspaket von insgesamt 756 Milliarden Euro beschlossen. Um Himmels willen, wer soll das bezahlen? Wieder einmal bestätigt sich der berühmte Satz Bertold Brechts: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz.“

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu