von Ulrich Berls - 11. 12. 2019

Die letzten Wochen im Jahr sind das Allerletzte. Kein anderer Monat produziert einen solch riesengroßen ökologischen Fußabdruck wie der Dezember. E...

von Ulrich Berls - 28. 11. 2019

Wenn so viel über die Gefährdung der Meinungsfreiheit geredet und geschrieben wird wie derzeit, kann sie ja eigentlich nicht ernsthaft bedroht sein....

von Ulrich Berls - 17. 10. 2019

Die zwölf Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten waren sachkundig und der Abend verlief auf einem rhetorischen Niveau, das man si...

von Ulrich Berls - 26. 09. 2019

Hysteriker haben Hochkonjunktur hierzulande: Für die einen steht aufgrund des Klimawandels die Apokalypse unmittelbar bevor. Für die anderen hat mit...

von Ulrich Berls - 2. 09. 2019

Die Wahlen in Brandenburg und Sachsen waren ein Fiasko für die Linkspartei. Sie wurde beinahe halbiert und hat es in beiden Ländern nur noch hauchd...

von Ulrich Berls - 19. 08. 2019

In einer Welt der Alleingänger, Nationalisten, Protektionisten und Populisten spielen sich die Deutschen gerne als die letzten Hüter von internation...

von Ulrich Berls - 4. 07. 2019

Eine Kandidatin, die gar nicht kandidiert hat, macht das Rennen. Und ein Spitzenbewerber, hinter dem alle standen, wird von allen im Stich gelassen. H...

von Ulrich Berls - 3. 06. 2019

Angela Merkels „Energiewende“ im Jahre 2011 war das opportunistischste Stück, das im politischen Theater der Bundesrepublik Deutschland jemals au...

von Ulrich Berls - 9. 04. 2019

Früher hieß es immer, Angst sei kein guter Ratgeber. Das hat sich gedreht. Der Satz der Schwedin Greta Thunberg: „Ich will, dass ihr in Panik gera...

von Ulrich Berls - 7. 02. 2019

Werk und Autor sind Bestseller: Robert Habeck liegt in den Politiker-Rankings weit vorne, und ebenso sein neustes Buch „Wer wir sein könnten“, da...

von Ulrich Berls - 20. 11. 2018

Die CSU setzt alles auf eine Karte und wird wohl Markus Söder zu ihrem Vorsitzenden wählen. Man reibt sich die Augen: Der Verlierer der Landtagswahl...

von Ulrich Berls - 13. 10. 2018

Nach der epochalen Watschen, die die bayerischen Wähler der CSU gegeben haben, sollte sich Horst Seehofer auf eine alte Weisheit besinnen: Es kommt n...

von Ulrich Berls - 17. 09. 2018

Jahrzehntelang galt die CSU als unschlagbar. Wenige Wochen vor der Bayerischen Landtagswahl liegt sie in den Umfragen jedoch bei allen Instituten unte...

von Ulrich Berls - 5. 09. 2018

Soviel Empörungs-Stolz gab’s selten in Deutschland: Die Chiffre „Chemnitz“ vereint alle Anständigen auf der richtigen Seite. Ist das wirklich ...

von Ulrich Berls - 4. 08. 2018

Als Andreas Nahles jetzt die ersten 100 Tage als SPD-Vorsitzende bewältigt hatte, war das Medienecho einigermaßen freundlich: Die Sozialdemokraten e...

von Ulrich Berls - 3. 07. 2018

Auch wenn es noch unklar ist, ob der Koalitionspartner SPD beim Asylkompromiss von CDU und CSU überhaupt mitmacht, sieht alles danach aus, als habe H...

von Ulrich Berls - 30. 05. 2018

Es gibt etliche Gründe, kein Mitglied im Horst-Seehofer-Fanclub zu sein. Aber dem neuen Innenminister auch nur die kleinste Mitverantwortung an den s...

von Ulrich Berls - 30. 04. 2018

Der Erlass, in allen bayerischen Behörden ein Kreuz aufzuhängen, sei ein bösartiges Wahlkampfmanöver, tönt es allenthalben. Gedöns dieser Art is...

von Ulrich Berls - 18. 04. 2018

In der Ära der Zeitung gab es wenige Schreiber und viele Leser. Im digitalen Zeitalter ist jeder, der ein Smartphone in der Tasche trägt, zum Sender...

von Ulrich Berls - 8. 02. 2018

Ein Nichtjurist als Innenminister, das ist äußerst ungewöhnlich! Horst Seehofer will es offensichtlich noch einmal wissen. Mutet er sich und seiner...

von Ulrich Berls - 31. 01. 2018

Dank der Me-Too-Bewegung hat auch hierzulande die zuletzt etwas vernachlässigte Debatte um den tagtäglichen Sexismus wieder Fahrt aufgenommen. Doch ...

von Ulrich Berls - 4. 12. 2017

Lange wurde darüber diskutiert, wer Horst Seehofer als Ministerpräsident in Bayern beerbt. Nun sind die Würfel gefallen. Markus Söder wird der neu...

von Ulrich Berls - 10. 11. 2017

Die CSU steckt in der größten Zerreißprobe ihrer Geschichte: Horst Seehofer und Markus Söder sind drauf und dran die eigene Partei zu zerstören. ...

von Ulrich Berls - 24. 10. 2017

Ein Standardargument hat sich in unsere Debattenkultur eingenistet: Je klarer und deutlicher jemand die deutsche Zuwanderungspolitik kritisiert, desto...

von Ulrich Berls - 29. 09. 2017

Niemand sollte sich wundern, dass die Kanzlerin trotz der hohen Stimmenverluste der CDU freudig lächelt, hat sie doch ihre beiden Wahlziele erreicht:...

von Ulrich Berls - 26. 09. 2017

Der Absturz ist historisch: Minus zehn Prozent, das schlechteste Bundestagswahlergebnis der CSU seit 1949, nur noch knapp 39 Prozent. Die Lage der ein...

von Ulrich Berls - 30. 08. 2017

Es ist verständlich, dass Politiker vor Wahlen gerne unangenehmen Themen aus dem Weg gehen. Dass Journalisten dieses Spiel mitspielen, ist unerträgl...

von Ulrich Berls - 12. 08. 2017

Wer hätte gedacht, dass es so viele Automobilingenieure unter Deutschlands Journalisten und Politikern gibt? Ihre Expertise ist jedenfalls eindeutig:...

von Ulrich Berls - 24. 07. 2017

Martin Schulz hat sich jetzt zum „Massengrab Mittelmeer“ geäußert. Wenn er Kanzler wird, verspricht er, werde er den Druck auf die EU-Länder er...

von Ulrich Berls - 14. 07. 2017

Einen besseren Wahlhelfer als den neuen Mann im Weißen Haus hätte Angela Merkel kaum finden können. Wenn jetzt von ihr als der neuen „Führerin d...

von Ulrich Berls - 2. 05. 2017

Religionskritik war immer ein Hauptanliegen der politischen Linken. Im Umgang mit dem Islam scheinen heute jedoch Zweifel und Skepsis verwerflich. Bli...

von Ulrich Berls - 5. 04. 2017

Sollten seine Familie und seine Ärzte nicht kategorisch Nein sagen, verkündete Horst Seehofer jetzt im engeren Führungskreis der CSU, dann trete er...

von Ulrich Berls - 3. 03. 2017

So wie bei den Oscars in Hollywood La-La-Land abräumte, triumphiert, hat man den Eindruck, in Washington derzeit Ga-Ga-Land. Doch der Rumpel-Start de...

von Ulrich Berls - 6. 02. 2017

Wahlkämpfer brauchen keine Paartherapie. Das „Zukunftstreffen“ von CDU und CSU in München war deshalb auch kein theatralischer „Versöhnungsg...

von Ulrich Berls - 13. 01. 2017

Jetzt ist es also soweit, im Musterland der modernen Demokratie tritt ein enthemmter Antipolitiker das Präsidenten-Amt an. Statt selbstgefällig übe...

von Ulrich Berls - 21. 12. 2016

Bereits in den allersten politischen Stellungnahmen zur Tragödie auf dem Berliner Weihnachtsmarkt prallen die Grünen und die CSU zusammen. Verwunder...

von Ulrich Berls - 27. 10. 2016

Die halbe Republik grübelt, wer denn ein würdiger Nachfolger, besser noch eine honorige Nachfolgerin von Joachim Gauck sein könnte. Dabei gibt es e...

von Ulrich Berls - 18. 10. 2016

Auch wenn er vielen nur als Ober-Geiferer der deutschen Politik gilt, hat Horst Seehofer in diesem Oktober einen Lauf: Der Länderfinanzausgleich ist ...

von Ulrich Berls - 28. 09. 2016

Die CSU hat im unionsinternen Streit der vergangenen Monate mehr erreicht, als sie hoffen konnte. Auch ihre Wahlperspektiven sind nicht schlecht. Die ...

von Ulrich Berls - 1. 09. 2016

Für alle, denen Angela Merkels Slogan „Wir schaffen das“ als Antwort auf ein Jahrhundertproblem zu dürftig ist, gibt es nun Gehirnfutter: Passge...

von Ulrich Berls - 12. 08. 2016

Die Transparenz-Wächter von „Abgeordnetenwatch“ skandalisieren wieder einmal die Nebeneinkünfte unserer Bundestagsabgeordneten. Doch ist es wir...

von Ulrich Berls - 30. 07. 2016

Unser EU-Partner, das Vereinigte Königreich, erklärt den Brexit und unser Nato-Partner Türkei ist auf dem Weg zur Gleichschaltung des Landes. Terro...

von Ulrich Berls - 1. 07. 2016

Vor einem Jahr um diese Zeit befand sich das Ansehen von Angela Merkel im Sinkflug. Außenpolitisch galt ihre Haltung in der Griechenlandkrise als sc...

von Ulrich Berls - 29. 05. 2016

Die alte bundesrepublikanische Konkordanz-Demokratie ist zu Ende, es gibt wieder Links- und Rechtsaußen in Deutschland. In beiden Parteien der Rände...

von Ulrich Berls - 12. 05. 2016

Von TTIP über das Tohuwabohu in Nahost bis hin zu Donald Trump: Für viele hierzulande werden die USA immer mehr zur Projektionsfläche für alles,...

von Ulrich Berls - 8. 05. 2016

Die Diskussion um seine Nachfolge hat Horst Seehofer jetzt wieder einmal offiziell „auf Eis“ gelegt. Dabei sind längst noch nicht alle Variante...

von Ulrich Berls - 3. 05. 2016

Seit es die AfD gibt, hat sich eine politische Kennzeichnungspflicht breit gemacht: Schablonenhaft wird die Partei mit dem Attribut „rechtspopulist...

von Ulrich Berls - 24. 04. 2016

Die Diskussion um seine Nachfolge hat Horst Seehofer jetzt wieder einmal offiziell „auf Eis“ gelegt. Dabei sind längst noch nicht alle Variante...

von Ulrich Berls - 29. 03. 2016

Die immer größer werdende Schar heimatloser Konservativer blickt sehnsüchtig Richtung Süden und hofft auf eine bundesweite Ausdehnung der CSU. Do...

von Ulrich Berls - 8. 03. 2016

Eine Wahlprognose zu den kommenden Landtagswahlen in Baden-Württemberg von Ulrich Berls. Fallende Umfragewerte der CDU sind nicht nur für Guido Wolf...

von Ulrich Berls - 6. 03. 2016

Horst Seehofer gilt als notorischer Merkel-Kritiker. In Wahrheit war er jahrelang einer ihrer größten Bewunderer. Szenen einer enttäuschten Liebe:...

von Ulrich Berls - 4. 11. 2013

Die Sonderstellung Bayerns hat Tradition. Davon profitiert ganz Deutschland – und bald auch die EU....

MEISTGELESEN

Wie der Vatikan eine schwedische Handpuppe bewegen könnte
von Claudia Simone Dorchain

Thunberg ist ein Eisberg. Jugendliches Genie ist faszinierend, wo es sich zeigt – Blaise Pascal entwickelte schon mit fünfzehn mathematische Theorien und eine exquisite Rechenmaschine, Edward Halley war mit siebzehn bereits ein As in Astronomie und ließ die Königliche Akademie der Wissenschafte

weiterlesen >
Hurra, es war ein Deutscher!
von Vera Lengsfeld

Auf dem Bahnhof in Nürnberg habe ich von dem hinterhältigen Messerangriff auf einen Polizisten, der heute Morgen auf dem Münchener Hauptbahnhof Dienst tat, erfahren. Laut Mitteilung des Sprechers der Münchener Polizei Marcus da Gloria Martins, handelte es sich „um ein etwas längeres Messer, d

weiterlesen >
Der Finanzstabilität in der EU wird mehr geschadet
von Markus Ferber

Der deutsche Bundesfinanzminister hat einen neuen Vorstoß für eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von 0,2% auf Aktienkäufe auf den Weg gebracht.

weiterlesen >
Die Politik der Bundesregierung geht auf die Kosten der Ärmsten
von Alice Weidel

20 Prozent mehr Rentner binnen eines Jahres bei den Tafeln - das ist die ernüchternde Bilanz eines Landes, das diejenigen vergessen hat, die es einst groß und wirtschaftlich prosperierend machten.

weiterlesen >
Augsburger verzweifeln: Merkels Migrationspolitik ist unerträglich!
von Originalquelle

Seit der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 vermehren sich die Anschläge und Attentate in Deutschland. Für viele Medien aber gibt es keinen Zusammenhang zwischen der gestiegenen Anzahl von Gewaltverbrechen einerseits und der Migrationspolitik der Bundesregierung andererseits. Ein Kausalzusammenhang se

weiterlesen >
Die Volkspartei SPD rutscht auf 11 Prozent ab
von Ramin Peymani

Es war ein Faustschlag ins Gesicht einer Partei, die verzweifelt versucht, sich gegen ihren Absturz zu stemmen. Mitten in die Erneuerungshalluzination der Genossen hinein platzte die Forsa-Bombe. Die ehemalige Volkspartei SPD ist in der aktuellen Wählergunst auf vernichtende 11% abgerutscht.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu