Wir sollten mit dem Wort Krieg vorsichtiger umgehen. Tilman Brück

Ulrich Berls

Ulrich Berls

Der Journalist Ulrich Berls leitete von 2005 bis 2015 das ZDF-Studio Bayern. Im Jahr 2013 erschien sein Buch "Bayern weg, alles weg. Warum die CSU zum Regieren verdammt ist.

Zuletzt aktualisiert am 06.06.2018

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Als Andreas Nahles jetzt die ersten 100 Tage als SPD-Vorsitzende bewältigt hatte, war das Medienecho einigermaßen freundlich: Die Sozialdemokraten erholen sich, war zu lesen. Ein Blick in den bayerischen Wahlkampf belegt das komplette Gegenteil.

Kolumne

  • Auch wenn es noch unklar ist, ob der Koalitionspartner SPD beim Asylkompromiss von CDU und CSU überhaupt mitmacht, sieht alles danach aus, als habe Horst Seehofer in der allerletzten Sekunde der Nachspielzeit doch noch das Siegtor geschossen.

Kolumne

Kolumne

  • Der Erlass, in allen bayerischen Behörden ein Kreuz aufzuhängen, sei ein bösartiges Wahlkampfmanöver, tönt es allenthalben. Gedöns dieser Art ist normalerweise durchaus im Interesse der CSU, Konfrontation war immer ein Markenkern der Partei. Doch funktionieren die alten Schlachtordnungen noch?

Kolumne

Kolumne

Kolumne

  • Dank der Me-Too-Bewegung hat auch hierzulande die zuletzt etwas vernachlässigte Debatte um den tagtäglichen Sexismus wieder Fahrt aufgenommen. Doch wollen wir immer nur reden? Müssten wir nicht längst handeln?

meistgelesen / meistkommentiert