Wenn wir über den Berg sind, geht's bergab. Wolfgang Schäuble

Thymian Bussemer

Thymian Bussemer

Der promovierte Kommunikationswissenschaftler beschäftigt sich mit der Wirkung von Kommunikation und der politischen Kultur in der Berliner Republik. Als Redenschreiber, Berater und Wahlkampfmanager hat er für verschiedene Spitzenpolitiker gearbeitet. Im September 2011 erscheint im Klett-Cotta Verlag sein Buch “Die erregte Republik. Wutbürger und die Macht der Medien”.

Zuletzt aktualisiert am 11.08.2011

Debatte

Gereizt!

Immer lauter scheinen sich die Menschen im Netz zu ereifern, immer drastischere Geschütze werden aufgefahren. Die Fragen gehen dabei oft haarscharf am Kern der Probleme vorbei. Deutschland braucht die diskursive Abkühlung.

meistgelesen / meistkommentiert