von Thore Schröder - 28. 06. 2012

Nur Feiern in der Masse ist gutes Feiern? Die Fanmeile Berlin zumindest bietet keinen Anreiz, EM-Spiele zwischen Wurstbuden und Vuvuzelas zu gucken. D...

von Thore Schröder - 7. 06. 2012

In der Berliner Stadtplanung regieren Geschmacklosigkeit, Spießertum und Langsamkeit. Ein Wunder, dass die Stadt trotzdem blüht. ...

von Thore Schröder - 22. 05. 2012

In Berlin herrscht offensichtlich Narrenfreiheit: Ob das desaströse Katastrophenmanagement beim Fußballverein Hertha BSC oder bei der Posse um den n...

von Thore Schröder - 2. 05. 2012

In der Berliner SPD bahnt sich ein Konflikt an, den die Bundespartei gerne erst später führen würde. Die Parteioberen sind not amused, wird doch di...

von Thore Schröder - 18. 04. 2012

Der Flughafen Tempelhof ist Geschichte und Berlin um eine riesige Freifläche reicher. Ideen für die Nachnutzung gibt es viele. Da ist Streit vorprog...

von Thore Schröder - 3. 04. 2012

In den Streit um den Umbau des Berliner Mauerparks kommt Bewegung. Bald wird der Park zu einem Symbol der Wiedervereinigung, wenn dort, wo früher der...

von Thore Schröder - 27. 03. 2012

Linke Proteste gegen Projekte wie das BMW Guggenheim Lab wollen Mieterhöhungen verhindern – letztlich erreichen sie das Gegenteil....

von Thore Schröder - 6. 03. 2012

Es sind nicht nur Kampfhunde, die beißen. Doch eine Regulierung der Hundehaltung überfordert so manche Hauptstädter....

von Thore Schröder - 15. 02. 2012

Es geht voran und zwar mit Bus und Bahn. Wo in Hamburg noch artig Platz gemacht wird, erfreut sich der Berliner an seiner eigenen Schnauze. Hauptsache...

von Thore Schröder - 31. 01. 2012

Bei den Querelen rund um den neuen Hauptstadt-Flughafen BER blicken nur noch Insider durch. Mittlerweile ist das Projekt für viele Berliner ein Ärge...

von Thore Schröder - 24. 01. 2012

Rund ums Brandenburger Tor werden gerne und viele Veranstaltungen ausgetragen. Das bringt immer Beeinträchtigungen mit sich. Auf die vielen anderen F...

von Thore Schröder - 10. 01. 2012

Auch wenn man momentan den Eindruck bekommt, der heikelste Job der Stadt sei der im Schloss Bellevue, hat Berlin noch eine Reihe anderer schwieriger P...

von Thore Schröder - 27. 12. 2011

In der Hauptstadt wird Neu-Berlinern die Schuld am Wandel der Stadt gegeben. Ohne sie geht es jedoch auch nicht....

von Thore Schröder - 19. 12. 2011

Die Affäre um Christian Wulff darf nicht der Grund sein, einen ohnehin ungeliebten Politiker loszuwerden. Doch ein genauerer Blick auf Vita und Amtsf...

von Thore Schröder - 13. 12. 2011

Die rot-schwarze Koalition in Berlin hat mit schlechter Presse zu kämpfen. Jetzt muss auch noch Justizsenator Braun zurücktreten. Für den CDU-Mann ...

von Thore Schröder - 6. 12. 2011

Mit dem Abriss der Deutschlandhalle geht Berlin eine ihrer wichtigsten Traditionsbühnen verloren. Trotz aller modernen Neubauten fehlt es der Vergnü...

von Thore Schröder - 29. 11. 2011

Die S-Bahn hat vier natürliche Feinde: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Ein Witz? Die Berliner können darüber nicht mehr lachen. Wenn 2017 ein...

MEISTGELESEN

Coronanews - Der aktuelle Liveticker: 20 Uhr: "Prognose: 150.000 bis 200.000 Arbeitslose durch Coronakrise im April"
von The European Redaktion

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Die Fallzahlen steigen trotz Ausgangssperren. Jetzt droht als neuer Hotspot die Familie selbst zu werden. Wissenschaftler gehen davon aus, dass Deutschland noch lange unter der Last des Virus leiden wird. Wir halten Sie hier mit unserem Ticker tagesaktuell au

weiterlesen >
Rolf Mützenich (SPD): „Wir sollten uns nichts vormachen, es wird dauern“
von Rolf Mützenich

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktio

weiterlesen >
Was Corona alles entlarvt
von Boris Reitschuster

AfD-Politiker haben vor Corona gewarnt, als unsere Regierung noch Entwarnung gab. Und was machen die ÖR heute? Loben die Regierung und werfen der AfD Versagen bei Corona vor. Aber das Virus entlarvt nicht nur ARD & Co. - es bringt noch viel mehr ans Licht:

weiterlesen >
Zahl der Neuinfizierten sinkt
von Campo -Data

Die Infektionsdynamik nimmt in Deutschland deutlich ab. Die Zahl der Neuinfektionen sinkt seit dem 26.März trotz steigender Testungen von mehr als 6000 Fällen pro Tag auf nunmehr etwa 4000 neue Fälle.

weiterlesen >
Befehlen, beschlagnahmen, Kapitalismus abschaffen
von Rainer Zitelmann

Täglich melden sich Politiker der Linken mit neuen Ideen und Analysen zur Corona-Krise. Befehlen, beschlagnahmen, den Kapitalismus abschaffen, das sind die „Rezepte“.

weiterlesen >
Was unternimmt Bayern, um seine Bürgerinnen und Bürger zu schützen?
von Herzkammer Magazin der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

In unserem aktuellen Podcast zur Corona-Krise geht unsere Landtagsabgeordnete Barbara Becker mit ihren Gästen, Gesundheitsministerin Melanie Huml und dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag, Sandro Kirchner, diesen Fragen nach.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu