von Thilo Weichert - 16. 05. 2012

Facebooks Umgang mit Benutzerdaten ist nach deutschem und europäischem Recht illegal – mit dem Börsengang wird diese Schamlosigkeit nur noch weite...

von Thilo Weichert - 11. 09. 2010

Sag mir, wie du bei Facebook heißt, und ich sag dir, wer du bist. Im Interview prangert der Datenschutzexperte Thilo Weichert die Konzeptlosigkeit de...

MEISTGELESEN

Neue Studie: Corona wird durch die Luft übertragen
von The European Redaktion

239 Wissenschaftler haben die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dazu aufgefordert, ihre Leitlinien zum Coronavirus zu revidieren.

weiterlesen >
Wie verantwortungsvoll ist eigentlich unser Fleischkonsum?
von Florian A. Hartjen

Das Thema Tierwohl bereitet vielen Unbehagen. Dabei wären wir längst in der Lage, Tieren mit Respekt und Empathie zu begegnen. Und gerade der Liberalismus ist für solche Erwägen prädestiniert. Ein Plädoyer gegen das Verdrängen:

weiterlesen >
Widerstand gegen Trumps Truppen-Abzugspläne
von Oskar Lafontaine

Auch 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist Deutschland kein souveränes Land. Die Amis entscheiden darüber, ob von deutschem Boden aus Krieg geführt wird und ob Deutschland in militärische Auseinandersetzungen hineingezogen wird. Ihre Militäreinrichtungen in Ramstein und Stuttgart z.B. sind no

weiterlesen >
Der Bayer-Aktie wird weiter ein latent erhöhtes Risiko anhaften
von Oliver Götz

Durch einen milliardenschweren Vergleich glaubt Bayer die Rechtsstreitigkeiten um Glyphosat so gut wie beigelegt. Dabei sind die Risiken nur kurzfristig beseitigt. Vielmehr droht eine jahrelange Fortsetzung der bisherigen Hängepartie – auch an der Börse.

weiterlesen >
"Jeder kann einen Cyber-Angriff für weniger als 18 Euro beauftragen"
von Sven Lilienström

Das sagen die Chefs vom CIR, Fraunhofer FKIE und DE-CIX: "Jeder kann einen Cyber-Angriff für weniger als 18 Euro beauftragen".

weiterlesen >
Die Fiktion einer „russischen Krim“
von Andreas Umland

Entgegen auch im Westen populärer Kremlmythen gibt es keine tiefe Verwurzelung der Krim in der russischen Nationalgeschichte. Vor diesem Hintergrund werden die Russen immer weniger bereit sein, in einer Zeit, in der sie zunehmend unter den Auswirkungen der Coronakrise leiden, knappe finanzielle Res

weiterlesen >