Die Wissenschaft kann das Universum erklären, ohne dass es eines Schöpfers bedarf. Stephen Hawking

Darum heißt der Euro Euro!

Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel erklärt wie es wirklich zum Euro kam und welche Rolle die Franzosen gespielt haben…

Der langjährige Finanzminister und CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel gilt als ein politischer „Vater des Euro“. Nun hat ihn der Verleger Wolfram Weimer auf einem Ludwig-Erhard-Gipfel in München gefragt, wie genau die europäische Gemeinschaftswährung eigentlich zu ihrem Namen kam. Dabei plaudert Theo Waigel Erstaunliches aus dem politischen Nähkästchen der neunziger Jahre. Auf dem Podium sitzen neben Waigel und Weimer auch Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie) sowie Georg Fahrenschon (Präsident des Sparkassenverbandes).

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Friedrich Thelen, Marcel Tyrell, Christian Dreger.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Eurozone

Debatte

Aktuelle Reformvorschläge im Vergleich

Medium_f1cf109bea

Wie weiter mit der Euro-Zone?

Die Europäische Währungsunion scheint auf den ersten Blick die schwere Krise, die vor fast neun Jahren ihren Anfang nahm, überwunden zu haben. In allen Mitgliedstaaten wächst die Wirtschaft wie... weiterlesen

Medium_b79369f784
von Sebastian Dullien
25.11.2018

Debatte

Italiens Haushalt

Medium_e4ff6624c1

EU muss Defizitverfahren einleiten, sollte die italienische Regierung nicht einlenken

Die italienische Regierung hat in ihrem Haushaltsplan deutlich steigende Ausgaben veranschlagt. Die Neuverschuldung soll auf 2,4 Prozent des Bruttoinlandsproduktes steigen. Italien würde mit diesem... weiterlesen

Medium_b794809bf5
von Sven Giegold
28.09.2018

Debatte

Rücktritt der Kanzlerin überfällig

Medium_c2938778ea

Mit dem Eurozonen-Haushalt wird die Souveränität Deutschlands ausgehebelt

Merkels Absprachen mit Macron sind ein Desaster für Deutschland und den deutschen Steuerzahler. Um sich eine Fristverlängerung im Amt zu erkaufen, unterstützt die Kanzlerin den von Macron ersehnten... weiterlesen

Medium_0156d00e54
von Alice Weidel
28.06.2018
meistgelesen / meistkommentiert