Jetzt ist die Zeit, neue Brücken zu schlagen. Barack Obama

Egon Flaig: Die Linke selbst ist rechts geworden

Der Philosoph Egon Flaig sorgt sich um das Erbe der Aufklärung: Weshalb wir eine europäische Republik brauchen.

Quelle: You Tube

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Thomas Punzmann, Vera Lengsfeld, Angela Merkel.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Frankreich, Europa-politik, Immanuel-kant

Debatte

Rücktritt der Kanzlerin überfällig

Medium_c2938778ea

Mit dem Eurozonen-Haushalt wird die Souveränität Deutschlands ausgehebelt

Merkels Absprachen mit Macron sind ein Desaster für Deutschland und den deutschen Steuerzahler. Um sich eine Fristverlängerung im Amt zu erkaufen, unterstützt die Kanzlerin den von Macron ersehnten... weiterlesen

Medium_0156d00e54
von Alice Weidel
28.06.2018

Debatte

Deutschland und Frankreich

Medium_e69aae5fc9

Beschlüsse von Meseberg stärken Europa

Der deutsch-französische Ministerrat hat bei seiner Tagung in Meseberg Vorschläge zur Reform der Europäischen Union vorgelegt. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfr... weiterlesen

Medium_9f13a48f84
von Katja Leikert
28.06.2018

Debatte

Macrons Ambitionen in Europa

Medium_03d3f27c5a

Europaparlament en Marche

Die Europäische Union ist im Umbruch. Mehr oder weniger europäischer Zentralstaat, mehr wirtschaftliche Eigenverantwortung für die Mitglieder oder die große Transfer- und Haftungsunion? Das ist die... weiterlesen

Medium_4f41c67998
von Ulrike Trebesius
20.05.2018
meistgelesen / meistkommentiert