Wir haben's toll gemacht. Angela Merkel

Islamhasser, Newtopia und Volksverdrossenheit

Einfach hören, was los war. Die wichtigsten Debatten-Beiträge der Woche als Audio. Immer samstags: Zurücklehnen und vorlesen lassen.

Heinrich Schmitz zieht eine Zwischenbilanz zu Newtopia: „Schöne neue Welt?“
Das Sat.1-Experiment „Newtopia“ läuft jetzt seit hundert Tagen. Zwischenbilanz eines bekennenden Trash-TV-Sehers.

„Schickt sie auf Reisen!“, fordern Herr & Speer:
Nichts bringt Menschen besser zusammen als der persönliche Kontakt miteinander. Dies ist besonders wichtig in Zeiten wiedererstarkender Nationalismen und Stereotypen. Zeit, allen die Chance zu geben, Europa kennenzulernen. Alle Schulabgänger/innen sollten einen kostenlosen Monats-Interrail-Pass erhalten.

Sebastian Pfeffer fragt sich, ob er „Volksverdrossen“ ist:
Gebildet, gesund, wohlhabend und selbstbestimmt: Formal kommen wir dem Ideal des mündigen Bürgers sehr nah. Im wahren Leben fühlt sich das oft anders an.

Die Kolumne von Gunnar Sohn: „Wie auf Erden so im Netz“:
Damit die digitalen Errungenschaften tatsächlich einen signifikanten Unterschied in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft machen können, muss das Netz der Eliten geöffnet werden.

Christoph Giesa erstellt ein Psychogramm: „Is | lam | has | ser, der“:
Woher kommt der blinde Islamhass? Der Schlüssel zu dieser Frage sind nicht der Islam und die Muslime, sondern die Islamhasser. Ein Psychogramm.

„Szenen der Macht“ von Andreas Kern:
„Game of Thrones“ ist weit mehr als eine Fantasy-Serie. Sie ist eine beachtenswerte Parabel auf menschliches Zusammenleben und Streben.

Lesen Sie auch die neuste Kolumne von The European: Ehemythen, Schäuble, Betreuung

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Audio

Kolumne

Medium_b6d0626984
von The European
25.07.2015

Kolumne

Medium_b6d0626984
von The European
18.07.2015

Kolumne

Medium_b6d0626984
von The European
11.07.2015
meistgelesen / meistkommentiert