Nur Kinder, Narren und sehr alte Leute können es sich leisten, immer die Wahrheit zu sagen. Winston Churchill

Artikel zum Tag “Zensur”

Medium_d7925f0f4a

Köpfe

Bertolt Brecht

Lyriker

Der Lyriker und Dramatiker gehört zu den einflussreichsten deutschen Kulturschaffenden des 20. Jahrhunderts. Brecht verfasste Gedichte, Lieder, Kurzgeschichten, Romane, Erzählungen sowie Hörspiele für den Rundfunk. Während des Nationalsozialismus lebte Brecht im Exil in Dänemark, nach Ende des Krieges kehrte er nach Ost-Berlin zurück und arbeitete dort bis zu seinem Tod im Jahre 1956.

Medium_ec80137903

Köpfe

Matthias Spielkamp

Journalist

Der Journalist ist Gründungsmitglied und Projektleiter von iRights.info, welches 2006 mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnet wurde. Seine Texte zu Themen wie Urheberrecht und verschiedene Aspekte der Digitalisierung erschienen unter anderem in „brand eins“, „taz“, „FAZ“ und „Die Zeit“. Spielkamp war Sachverständiger in der Enquete-Kommission „Internet und Digitale Gesellschaft“ und ist auch in der Aus- und Fortbildung von Journalisten tätig. Er ist Vorstandsmitglied bei „Reporter ohne Grenzen“ und bloggt auf immateriblog.de.

Medium_6b29409961

Debatten

Insiderin aus Löschzentrum packt aus

Manipulierte Facebook die Berichterstattung vor der Wahl?

Wenn Sie noch immer denken, im Deutschland des Jahres 2017 könnte so etwas sowieso nicht passieren, dann wird Sie dieses Video eines Besseren belehren. Eine Zensur findet sehr wohl statt, sehr aktiv sogar und so heimtückisch, dass es für den Konsumenten kaum merkbar ist.

von Hanno Vollenweider 23.10.2017

Medium_54d1d0f771

Kolumnen

Heiko Maas und das fatale Netz-Durchsetzungsgesetz

Die Hate-Hysteriker kommen uns teuer

Das seit erst einigen Tagen in Kraft befindliche Netzwerk-Durchsetzungsgesetz entfaltet seine verheerende Wirkung schneller als gedacht – und wenn die Entwicklung so weitergeht, wird auch die deutsche Wirtschaft unter diesem Bruch aller rechtsstaatlichen Traditionen zu leiden haben.

von Reinhard Schlieker 14.01.2018

Medium_3009b8846e

Debatten

Die Filterblasen-Gesellschaft

Warum Facebook unsere Debattenkultur zerstört hat

Über 10 Jahre war ich Mitglied bei Dir, Facebook. Nun habe ich mich abgemeldet. Warum ich das tat und warum ich hoffe, dass mir viele Deiner User folgen werden, möchte ich hiermit erklären.

von Hanno Vollenweider 01.02.2018

Medium_c554299adf

Debatten

Netzneutralität

Internationale Internet-Regeln gesucht

Alle Daten sind gleich – nach diesem Credo funktioniert das World Wide Web. Aber wie lange noch? Immer häufiger manipulieren Internet-Provider bestimmte Datentransfers. Um die Netzneutralität zu sichern, brauchen wir internationale Regeln, erklärt Malte Spitz von den Grünen.

von Malte Spitz 30.04.2010

Medium_73744fa9cf

Kolumnen

Gesetz gegen Meinungsfreiheit in Spanien

Gesetzlich verordnete Zensur

Ein neues Gesetz in Spanien zwingt die Bürger des Landes zum Schweigen. Was für ein undemokratischer Wahnsinn.

von Meike Büttner 13.12.2014

Medium_b55263bb39

Debatten

Dorothee Bär: Wir brauchen mehr Debatten

Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) verstößt gegen die Verfassung

Wer den Netzwerkbetreibern mit drakonischen Strafen drohe, nehme billigend in Kauf, dass diese Inhalte vorschnell löschen. Es dürfe nicht sein, dass sich die Haltung „bevor wir zahlen, löschen wir das mal lieber schnell!“ durchsetze.

von Dorothee Bär 25.01.2018

Medium_cbaf27ed95

Kolumnen

Digitale Zensur

I.M. Internet

Zensur ist immer häufiger angewiesen auf die Kooperation international agierender IT-Unternehmen. Zeit für eine Debatte über die Ethik des Wirtschaftens und den Wert der Freiheit.

von Martin Eiermann 29.11.2012

Medium_73744fa9cf

Kolumnen

Zensur in Deutschland

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen

Zensur gibt es in Deutschland nicht. Die ganzen angeblich zensierten Menschen sind mit ihren Äußerungen blendend im Geschäft.

von Heinrich Schmitz 05.04.2014

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert