Fortschritt braucht den Schritt nach vorne, nicht zurück. Franz Müntefering

Artikel zum Tag “Wettbewerb”

Medium_00b0f1c4b2

Köpfe

Peter Ganea

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Frankfurt

Der Autor, Jahrgang 1969, studierte Japanologie in München und Sapporo. Noch während des Studiums begann er, sich für das geistige Eigentum zu interessieren. Heute lehrt und forscht er an der Universität Frankfurt und ist zugleich Koordinator eines interdisziplinären Masterstudiengangs, der sich mit Recht, Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens befasst. Zuvor war er Asien-Referent am Münchner Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht.

Medium_3d3b125476

Kolumnen

Mitarbeitermotivation in jungen Unternehmen

Ziele, Ziele, Ziele

Nicht nur in Start-ups sind die Schreibtische immer übervoll. Es ist also wichtig, sich der großen Linien seiner Arbeit immer wieder zu versichern: mit Monats-, Quartals- und Jahreszielen.

von Alexander Görlach 04.01.2013

Medium_a7b2382a0b

Kolumnen

Der Euro und wir

Europa oder die Kapitalistenheit

Wenn Europa eine große Familie ist, dann aber eine, in der der Patriarch das Sagen hat und es immer bloß ums Geld geht.

von Stefan Gärtner 10.12.2010

Medium_d0ca3fdd2a

Debatten

Top-Level-Domains

Punktgenau

.de, .com, .org – selbstverständlich benutzen wir täglich Top-Level-Domains. Doch mit dem rasant wachsenden Internetmarkt werden die Namensressourcen im Netz knapp. Einer der wichtigsten nächsten Schritte in der Weiterentwicklung des Internets wird deswegen die Erweiterung des Namensraumes sein. Folgen werden mehr Auswahl, Wettbewerb und Innovation.

von Caspar Veltheim 08.03.2010

Medium_d1b3a6add0

Debatten

Netzneutralität und der freie Markt

Dumme Idee im netten Gewand

Es sollte “Netzunvernünftigkeit”, nicht “Netzneutralität” heißen. Denn das Verbot, seinen Kunden einen schnellen Zugang zum eigenen Service zu bieten, ist schwachsinnig. Schließlich würde auch niemand der Lufthansa die Anmietung zusätzlicher Stellplätze am Frankfurter Flughafen verbieten, nur weil Ryanair sich das nicht leisten kann.

von David Gelernter 13.08.2010

Medium_4e9c3a31fa

Debatten

Die missglückte Bologna-Reform

Das Gegenteil von gut

Der Geist ist aus den Hochschulen ausgezogen. Denn Bologna entwickelte sich in einem verhängnisvollen Kontext. Die Hochschulen sollten sich auf ihren Auftrag besinnen: die “Wahrheit” über die Wirklichkeit zu erforschen und der Öffentlichkeit zu vermitteln.

von Gesine Schwan 08.12.2009

Medium_40e55629a3

Kolumnen

Zu harte Bandagen bei Preiskämpfen

Lauter Verlierer

Der Preiswettbewerb ist existenzieller Bestandteil des Wettbewerbs. Aber er ist ein echter Kampf, bei dem es dauerhaft Besiegte gibt. Es geht beim Preiskampf also nicht nur darum, zu gewinnen, was heißt, Erster zu sein. Beim Preiskampf geht es darum, den Wettbewerber aus dem Feld zu schlagen. Zuviel Preiskampf ist deshalb tödlich. Und das schadet uns allen.

von Florian Josef Hoffmann 26.09.2018

Medium_e02452235b

Debatten

Stabile Marktwirtschaft – Soziale Marktwirtschaft

Wie man die Katastrophe doch noch verhindert

Nein, die Jagd nach Schnäppchen, das Shopping zur Frustbekämpfung hilft uns in Europa nicht mehr. Die Welt ist aus den Fugen. Wir sehnen uns nach der Rückkehr der politischen Stabilität. Zurecht. Wir Menschen brauchen Halt und wir suchen Halt.

von Florian Josef Hoffmann 31.07.2016

Medium_9325634b05

Debatten

Die Rückkehr der Zünfte

Wir brauchen mehr freien Wettbewerb

Selbstständige und Unternehmer sind nicht notwendigerweise Freunde der Marktwirtschaft. Sie sind zwar Marktakteure, aber oft wollen sie nur die Chancen des Marktes nutzen, die Risiken aber möglichst ausschließen. Ein Beitrag von Frank Schäffler.

von Frank Schäffler 05.01.2019

Medium_803f243afd

Kolumnen

Aufschwung der wenigen

Die Schweine und der Wettbewerb

Die “Wachstumslokomotive“ Deutschland zieht einen Zug nach Nirgendwo – und die Tickets werden immer teurer.

von Stefan Gärtner 17.09.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert