Google ist nichts als eine Maschine, die Links findet und bereitstellt. Andrew Keen

Artikel zum Tag “Wein”

Medium_e6ab37341f

Köpfe

Manfred Klimek

Weinkenner

Der Weinkenner ist Chefredakteur von „Captain Cork“, einer Wein-Tageszeitung im Netz. Darüber hinaus schrieb und schreibt Klimek als Kolumnist für verschiedene Medien, darunter „Zeit“ und „Welt“.

Medium_54edec32fd

Debatten

Kulturgut Alkohol

Wein her, es ist zum Weinen

Nach dem Tabak kommt der Alkohol. Nach den Alkopops kommt der Wein. Eine Welt ohne Weinkultur ist nicht mehr unmöglich. Ein Aufruf zum Widerstand.

von Manfred Klimek 25.08.2010

Medium_597a8bc14b

Kolumnen

Vorbild Winzer

Das Fleisch, der Wein, die Politik, der Weg hinaus

Krisen machen besinnlich. Unsere Gesellschaft isst wie besinnungslos Fleisch. Masse statt Qualität. Der deutsche Weinbau hat vor Jahren schon den Weg aus der Massenproduktion gefunden. Er taugt als Vorbild.

von Manfred Klimek 15.08.2010

Medium_113246060e

Kolumnen

Lebenskultur statt Ideologie

Ein Fressen für Die Linke

Nun mal ernst. Die Linke hat ein ernsthaftes Problem mit Genuss und Lebensstil. Es war ihr Fehler, nur Ideologie zu predigen. Und nicht Lebenskultur.

von Manfred Klimek 07.08.2010

Medium_6ef0c253d1

Kolumnen

Ein neuer Präsident

Wulff ist ein Chardonnay

Christian Wulff ist Bundespräsident, ein Präsident wie ein junger Chardonnay. Gauck, der unterlegene Liebling des Volkes, ist ein alter Pinot Noir. Was trinkt sich besser?

von Manfred Klimek 04.07.2010

Medium_bbca862bcd

Kolumnen

FDP-Verschwörung

Der böse böse Westerwelle

Dialog an Bord. Warum der Captain den FDP-Chef mit gutem Stoff aus Frankreich runterspülen muss.

von Manfred Klimek 18.07.2010

Medium_7a6e1f0d43

Kolumnen

Rücktrittswut in der Politik

Ihr Abgang, bitte

Es gibt mehr im Leben als schnöde Politik. Äh … was denn? Egal, uns wird schon etwas einfallen. Auf jeden Fall ist es Zeit zurückzutreten. Zurückzutreten ohne ersichtlichen Grund.

von Manfred Klimek 01.08.2010

Medium_9a53a3091a

Kolumnen

Toskana-Fraktion

Ich will die roten Roten wieder

Seitdem sich die Testosteron-Bomber der Toskana-Fraktion mit ihren Pseudo-Ämtern begnügen, ist die deutsche Politik unendlich langweilig geworden. Der Captain erinnert sich sehnsüchtig an die Regentschaft der genusssüchtigen Egomanen.

von Manfred Klimek 25.07.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert