Die Hybris des Journalismus hat ein pathologisches Ausmaß erreicht. Jörg Kachelmann

Artikel zum Tag “Wahlbeteiligung”

Medium_c6c4b973c8

Köpfe

Michael Georg Link

Wahlbeobachter

Michael Georg Link war von 2005 bis 2013 für die FDP Mitglied im Deutschen Bundestag.Von 2012 bis 2013 war er Staatsminister im Auswärtigen Amt und Deutsch-Französischer Beauftragter der Bundesregierung, 2014 bis 2017 Direktor OSZE/ ODIHR, Warschau. Seit 2017 sitzt er wieder im Bundestag, ist zudem Mitglied im Bundesvorstand der FDP.

Medium_89977117bb

Kolumnen

Wahlbeteiligung der Jungwähler

Haut rein!

Urne, Kreuz, Stimme abgeben – angesichts der muffigen Wahl-Begrifflichkeiten sollte es niemanden wundern, dass junge Leute dem Urnengang zusehends fern bleiben. Doch noch gibt es Hoffnung, dass die Demokratie nicht schon am 22. September in ihrer Wahlurne endgültig zu Grabe gelassen wird.

von Heinrich Schmitz 10.09.2013

Medium_2cb76c6f82

Kolumnen

Antiwahlstimmung vor der Bundestagswahl

Sie haben die Wahl

Es liegt eine seltsame Antiwahlstimmung in der Luft. Dabei kann jeder Ende September sein Scherflein dazu beitragen, dass unsere Demokratie wiederbelebt wird – und muss dazu noch nicht mal drei Buchstaben ankreuzen.

von Heinrich Schmitz 13.08.2013

Medium_9bb3bc1412

Kolumnen

Warum Deutschland digitale Wahlen braucht

Der Geruch von Pferdedung

Riechen Sie die vorbeifahrende Postkutsche? 1900 grüßt und will seine Wahlmethode zurück. Wie sich alles modernisiert hat, müssen auch Wahlen endlich digital werden.

von Sebastian Pfeffer 30.05.2013

Medium_302348c012

Debatten

Die Hamburg-Wahl und Politikverdrossenheit

Ohne uns

Warum sich immer weniger Bürger für Politik interessieren – und was man tun kann, um das zu ändern.

von Nils Heisterhagen 22.02.2015

Zitat

Nichtwähler sind die eigentlich Staatsfrommen.

Nichtwähler sind die eigentlich Staatsfrommen.

von Bodo Hombach 19.06.2014

Medium_018a362781

Kolumnen

25 Jahre: Letzte Volkskammerwahl in der DDR

Wer die Wahl hat, hat die Wahl

Wenn’s um viel geht, gehen die Menschen auch wählen. Das zeigt der Blick zurück auf den 18. März 1990.

von Hugo Müller-Vogg 18.03.2015

Medium_302348c012

Kolumnen

Die schlechte Wahlbeteiligung in Deutschland

Wählen muss sich wieder lohnen!

Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist schlecht. Die großen Parteien wollen das ändern: mit technischen Mitteln. Damit aber verfehlen sie den Kern des Problems.

von Hugo Müller-Vogg 16.06.2015

Medium_04ddc8cf82

Kolumnen

Das Parteiensystem und die plurale Gesellschaft

Hürdenlose Demokratie

Das parlamentarische System in Deutschland spiegelt schon lange nicht mehr die gesellschaftliche Realität wider. Dafür müsste ein althergebrachtes Instrument des Wahlrechts abgeschafft werden.

von Jörg Friedrich 16.09.2012

Medium_6cc260be24

Debatten

Tunesien im Arabischen Frühling

Das Morgen-Land

Der Wandel in Tunesien gibt Anlass zur Hoffnung. Das liegt auch an den besseren Ausgangsbedingungen. Bei zukünftigen Wahlen wird sich das Land wieder auf die Expertise der Europäischen Union verlassen.

von Michael Gahler 21.02.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert