Post-Privacy bedeutet, sich nackt zu machen. Christian Heller

Artikel zum Tag “Volkspartei”

Medium_8a07b6c9c2

Debatten

Die FDP und ihr Versuch einer geistig-politischen Wende

Arbeit und Chancen für alle

Man sprach von der neuen Volkspartei, die Zustimmung aus allen Teilen der Gesellschaft war groß, die Ernüchterung kam mit dem Vorwurf der alten Klientelpartei, mutiert die FDP jetzt mit der Debatte um die Neuausrichtung des Sozialstaats zu einer Protestpartei? Der Wähler erwartet nichts weniger als “Arbeit und Chancen für alle”.

von Daniel Dettling 23.02.2010

Medium_c77143c23e

Debatten

Volkspartei SPD

Desaster à la maison

Die Sozialdemokraten haben sich für Jahrzehnte in einem sehr heterogenen Umfeld bewegt, das die Partei geprägt hat. Die Volkspartei wider Willen verträgt deshalb keine Politik von oben.

von Max Reinhardt 19.03.2012

Medium_aaa5b150ee

Debatten

Lehren aus der Bundestagswahl

Die CDU muss attraktiver werden

Die Freude über den Wahlsieg darf über die strukturellen Probleme der CDU nicht hinwegtäuschen. Der Politikwissenschaftler Gerd Langguth schreibt der letzten Volkspartei Deutschlands vier Aufgaben ins Stammbuch.

von Gerd Langguth 01.10.2009

Medium_235207b2e6

Debatten

Die Demokratie ist Anfechtungen ausgesetzt

Frank-Walter Steinmeier: Wir leben inmitten großer Umbrüche

“Die Demokratie selbst ist Anfechtungen ausgesetzt. Eine neue Faszination des Autoritären macht sich breit, und das nicht nur außerhalb der Grenzen Europas. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, aufzustehen und unsere Werte zu verteidigen”, betonte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem 21. Ordentlicher Bundeskongress des DGB.

von Frank-Walter Steinmeier 21.05.2018

Medium_b7c964e8b7

Kolumnen

Grüner Erfolg und die SPD

Im Reich der Illusion

Wahl gewonnen und doch wieder nur zweiter Sieger. Die SPD wird nervös ob des Hochs der Grünen. Und flüchtet sich in die Illusion.

von Mark T. Fliegauf 25.05.2011

Medium_fcb1a50026

Gespräch

Der SPD-Parteitag in Dresden

„Wir waren nicht sexy“

Die SPD muss sich der Gesellschaft öffnen, um sich erneut als Volkspartei etablieren zu können. Der Sprecher der SPD-Linken, Björn Böhning, über die Programmatik der SPD nach dem Parteitag in Dresden, sozialdemokratische Netzpolitik und Erkenntnisse der letzten Bundestagswahl. Das Gespräch führte Alexander Görlach.

Gespräch von Alexander Görlach mit Björn Böhning 17.11.2009

Medium_776b8bdc58

Debatten

Der SPD-Vorsitzende ist am Ende

Und nun, Herr Müntefering?

Er ist der letzte aufrechte Sozialdemokrat. Er ist die SPD. Doch die Bundestagswahl hat den Mythos Müntefering entzaubert. Die Partei gilt als depressiv und der scheidende Vorsitzende ist alles, nur kein Rezept für morgen.

von Michael Lühmann 24.09.2009

Medium_6950919b1c

Gespräch

Bilanz nach der Bundestagswahl

„Merkel ist als Parteivorsitzende völlig unangefochten“

Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff über seine Einschätzung der Wahl, die Zukunft der Sozialdemokraten und die neue, alte Kanzlerin Angela Merkel. Die, da ist Wulff sicher, wird auch in Zukunft der CDU vorstehen. Das Gespräch führte Alexander Görlach.

Gespräch von Alexander Görlach mit Christian Wulff 29.09.2009

Medium_85461837cf

Kolumnen

Rechtsnationaler Trend in Österreich

Liveschaltung in die Postdemokratie

Wer wissen möchte, wie Postdemokratie in Vollendung aussieht, braucht dieser Tage nur nach Österreich zu schauen: ein Land nach den Volksparteien – und vor einem rechtsnationalen Kanzler.

von Eberhard Lauth 16.04.2011

Medium_883047e380

Debatten

Wahl in NRW

Utopische Farbenlehre

Schwarz-Grün? Rot-Rot-Grün? Rot-Gelb-Grün? Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wird keines dieser Ergebnisse bringen. Die Bundesrepublik mag bereit sein für neue Koalitionen. Unsere Parteien sind es nicht.

von Hanno Burmester 05.05.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert